Ende der Spekulationen

Avnet übernimmt die MSC-Gruppe

| Redakteur: Margit Kuther

Patrick Zammit, Avnet: „Die MSC-Gruppe ergänzt unser Kerngeschäft bestens.“
Patrick Zammit, Avnet: „Die MSC-Gruppe ergänzt unser Kerngeschäft bestens.“ (Bild: Avnet)

Der US-Distributor Avnet will eine Mehrheitsbeteiligung an der deutschen MSC-Gruppe – vorausgesetzt, die Regulierungsbehörden stimmen zu.

Die Mehrheitsbeteiligung soll über einen Zweistufenplan erfolgen: Das Gros der MSC-Gruppe, die auch Gleichmann einschließt, soll gleich nach der Zustimmung der Regulierungsbehörden an Avnet übergehen, der übrige Part des Unternehmens kurze Zeit später.

Weitere Details dürfen noch nicht genannt werden, da, so Georg Steinberger, Vice President Communications Avnet Electronics Marketing EMEA, „Avnet eine Aktiengesellschaft ist und die Angelegenheit erst, wie jede Akquisition, eines ordentlichen Kartellverfahrens bedarf“.

MSC, Distributor, Produzent und Systemlösungspartner

Die MSC-Gruppe ist über Deutschland hinaus ein anerkannter Value-Added-Distributor, der sich nicht nur auf den Vertrieb, sondern auch auf Produktion und Systemintegration spezialisiert hat. Dies macht die MSC-Gruppe insbesondere für all jene Unternehmen interessant, die Lösungen für ihre komplexen, elektronischen Produkte suchen.

Die MSC-Gruppe erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2012 einen Umsatz von 450 Mio. US $. Fast 50% davon entfällt auf Embedded Computer einschließlich Displays. Insbesondere der Erfolg von MSC in diesen beiden Bereichen dürfte für Avnet interessant sein; würde er doch das Portfolio beispielsweise von Avnet Embedded bestens ergänzen und den Avnet-Unternehmensbereich aufwerten.

Patrick Zammit, President of Electronics Marketing EMEA, kommentiert denn auch: „Die MSC-Gruppe ergänzt unser Kerngeschäft bestens und erweitert so unser Angebot an Mikrocontrollern, Speichern, programmierbare Logik, Optoelektronik und LED-Produkte. Der Bereich Embedded Computing und Display-Solutions erweitert unsere Kompetenzen für Lösungen auf System-Ebene.“

„Geplant ist, das operative Geschäft der MSC-Gruppe in den europäischen Geschäftsbereich von Avnet Electronics Marketing zu integrieren“.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42211700 / Distribution)