Suchen

Distribution Avnet kauft Magirus

| Redakteur: Stefan Liebing

Eine weitere spektakuläre Fusion in der deutschen Distributionslandschaft steht an: Avnet will Magirus übernehmen.

Firmen zum Thema

(Bild: Magirus )

Der US-amerikanische Value Added Distributor (VAD) Avnet will den Stuttgarter VAD Magirus übernehmen. Wenn alles wie geplant läuft, sollte der Deal bis Oktober über die Bühne gegangen sein. Details zum Übernahmepreis wurden nicht publik gemacht.

Beide Unternehmen haben eine starke Präsenz in Europa. Magirus vertreibt unter anderem Produkte von Cisco, VMware und EMC. Das Unternehmen setzte vergangenes Jahr rund 530 Millionen Dollar um und soll in das EMEA-Geschäft von Avnet Technology Solutions integriert werden. Durch die Übernahme wird das Sortiment der deutschen Avnet ergänzt, denn diese hatte bisher weder VMware noch EMC oder Cisco im Portfolio.

„Die Übernahme von Magirus soll unsere Wettbewerbsposition in Europa und dem Nahen Osten stärken“, erklärt Avnet-Präsident Phil Gallegher. „Magirus konnte seine Einnahmen im Geschäftsjahr um 20 Prozent steigern.“

Der Konzern aus Phoenix erwartet, dass sich die Übernahme recht schnell auf die Rentabilität auswirkt. Ziel ist es, diese innerhalb der kommenden zwei Jahre um 12,5 Prozent zu steigern. (Quelle: IT-BUSINESS / Sarah Maier / Sylvia Lösel)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 34413140)