Logo
16.10.2014

Artikel

Trends werden erst dann fassbar, wenn sie schon Realität sind

Trendforscher bringen uns eine gar nicht neue Entwicklung nahe: die wachsende Polarität. Diese Polarisierung oder Ungleichheit in allen Bereichen ist ein scheinbar nicht umkehrbarer Trend

lesen
Logo
16.10.2014

Artikel

Smart Cities fordern Verwaltungen

Mehr als 50 Prozent der Weltbevölkerung leben in Stadtgebieten. Bis 2050 soll der Anteil auf über 70 Prozent ansteigen. Durch ihren größeren Anteil an der Wirtschaft werden sie immer wichtiger für fortdauerndes Wachstum.Für die Stadtverwaltungen entstehen Herausforderungen, bei d...

lesen
Logo
16.10.2014

Artikel

Energiewende – die nächste Killerapplikation?

Die Energiewende gilt seit Jahren als einer der neuen Wachstumstreiber der europäischen Elektronikindustrie. Doch es fehlt der politische Wille, dieses volkswirtschaftliche Riesenprojekt zu stemmen.

lesen
Logo
16.10.2014

Artikel

Die Halbleiterindustrie in der Midlife-Krise

Geringere Wachstumsraten und große technische Herausforderungen ändern nichts daran, dass die Mikroelektronik Trendsetter bleibt und erheblich zur Lösung der weltweiten Probleme beitragen wird.

lesen
Logo
15.10.2014

Artikel

Vor- und Nachteile von Big Data

Aufträge, Anfragen, Reklamationen, Lieferungen, Kampagnen – die tägliche Datenflut in der Distribution ist immens. Wer diese Daten effizient nutzen kann, hat einen erheblichen Wettbewerbsvorteil. Oder?

lesen
Logo
14.10.2014

Artikel

Smart Cities aus der Sicht eines Marktforschungsinstituts

Über 50% der Weltbevölkerung leben in Stadtgebieten. Bis 2050 soll der Anteil auf über 70% ansteigen. Durch ihren größeren Anteil an der Wirtschaft werden sie immer wichtiger für fortdauerndes Wachstum.

lesen
Logo
04.06.2014

Artikel

Die deutsche Bauelemente-Distribution startet positiv ins Jahr 2014

Deutscher Bauelemente-Distributionsmarkt wächst im ersten Quartal 2014 um 3,7% im Vergleich zu 1Q2013. Der Auftragseingang ist zum sechsten Mal in Folge höher als der Umsatz.

lesen
Logo
07.03.2014

Artikel

Big Data – wenn Maschinen statt Menschen Geschäftsmodelle entwickeln

Aufträge, Anfragen, Reklamationen, Lieferungen, Kampagnen – die tägliche Datenflut in Fertigung und Distribution ist immens. Wer diese Daten effizient nutzen kann, hat einen erheblichen Wettbewerbsvorteil.

lesen
Logo
06.03.2014

Artikel

Big Data – wenn Maschinen statt Menschen Geschäftsmodelle entwickeln

Aufträge, Anfragen, Reklamationen, Lieferungen, Kampagnen – die tägliche Datenflut in Fertigung und Distribution ist immens. Wer diese Daten effizient nutzen kann, hat einen erheblichen Wettbewerbsvorteil.

lesen
Logo
05.03.2014

Artikel

Big Data – wenn Maschinen statt Menschen Geschäftsmodelle entwickeln

Aufträge, Anfragen, Reklamationen, Lieferungen, Kampagnen – die tägliche Datenflut in Fertigung und Distribution ist immens. Wer diese Daten effizient nutzen kann, hat einen erheblichen Wettbewerbsvorteil.

lesen