Robert Horn ♥ Elektronik Praxis

Robert Horn

Artikel des Autors

Dr. Torsten G. Lörcher ist Fachanwalt für IT-Recht und Partner bei Menold Bezler Rechtsanwälte Partnerschaft in Stuttgart. Er rät Unternehmen zum raschen Handeln, was die rechtlichen Aspekte der Datensammlung betrifft.
Industrie 4.0 & Recht

„Industrie 4.0 ist rechtliches Neuland“

Laut einer Studie der Industrie- und Handelskammer München und Oberbayern nennen 50 Prozent der befragten Unternehmen neben der IT-Sicherheit rechtliche Unsicherheiten als eines der größten Hindernisse bei der Digitalisierung. Viele Unternehmer fragen sich etwa, wem die Daten gehören, die eine Maschine produziert. Antworten eines Experten.

Weiterlesen
Am 25. Mai 2018 endet die Übergangsfrist für die europäische Datenschutz-Grundverordnung. Betroffen sind alle europäischen Unternehmen.

8 Dinge, die Sie jetzt über die DSGVO wissen müssen

Am 25. Mai 2018 endet die Übergangsfrist für die Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Damit werden die Datenschutzregeln für Unternehmen und Behörden deutlich strenger. Viele bisherige Datenschutzmaßnahmen müssen hinterfragt, aktualisiert oder erweitert werden.

Weiterlesen
„Fehlende Schlüsselqualifikationen oder gar eine kriminelle Vergangenheit, können schnell zu hohen finanziellen Schäden führen“, warnt Wirtschaftsdetektiv Marcus Lentz und rät Arbeitgebern, Bewerber vor einer Anstellung gründlich zu überprüfen.
Wer frisiert, verliert

Flunkern für den Traumjob kann teuer werden

Ein bisschen trickst doch jeder – oder? Schließlich sollen die Bewerbungsunterlagen einen möglichst guten Eindruck vermitteln. Tatsächlich macht mehr als jeder dritte Bewerber falsche Angaben, wenn es um berufliche Hintergrundinformationen geht. Auch wenn es sich meist um harmlose Schwindeleien handelt, birgt die Einstellung neuer Mitarbeiter doch immer ein gewisses Risiko für Unternehmer.

Weiterlesen