Reinhard Kluger ♥ Elektronik Praxis

Reinhard Kluger

Artikel des Autors

Nordbayern als Standortvorteil

Mainfranken – eine klassische Wirtschaftsregion und „hidden technology champion“

Was sich an der Chancen-Region Mainfranken aufzeigen lässt, das ist so oder ähnlich auf ganz Nordbayern übertragbar: Eine Region in Europa geht ihren Weg als vielschichtige Wirtschaftsregion mit zahlreichen Kompetenzfeldern und zukünftigen Technologie-Clustern. Dass dies mehr ist als nur Marketing, bestätigt das Prognos-Institut in einer Studie. Darin nimmt das Automation Valley Rang vier ein unter 97 anderen Regionen im Kompetenzfeld Automotive und Maschinenbau.

Weiterlesen
Michael Spicker, Lenze Digitec Controls: „ Keine böse Überraschung auslösen.“
Industrie-PC

IPC-Abkündigung: So umgeht man die Fallen!

Erst kürzlich feierte der Personal Computer sein 25-jähriges, da kommen auch die Fabrik-PCs in die Jahre. IPC-Lieferanten verschicken erste Produkt-Abkündigungen von Geräten der Pionier-Generation. Wie reagiert man darauf richtig? Und was ist zu tun? Jetzt zeigt sich, ob man vor Jahren die richtige Entscheidung getroffen hat!

Weiterlesen
Gehäuse

Flexible Pult-Systeme

Sie sind modular aufgebaut und bieten vielfältigste Möglichkeiten bei Innenausbau und Bestückung: komplette Pulte, die für die klassische Maschinensteuerung konzipiert sind. Auch Kombinationen mit weiteren Mitgliedern der System-Familie — wie mit dem Bediengehäuse Comfort-Panel und den Industrial Workstations — lassen sich einfach realisieren.

Weiterlesen
Tafel 5: Sicherheitskette als Reihenschaltung sicherheitsrelevanter Teile nach EN ISO 13849.
Typprüfung Serie, Teil 4

Bevor der TÜV kommt!

Die Einführung der Normen EN 61508, EN 62061 und bevorstehend der EN ISO 13849-1 bringt nicht nur Neuerungen für den Entwickler von Geräten und Komponenten im Bereich „Sicherheit von Maschinen“, sondern auch für den Konstrukteur, der diese „sicherheitsbezogenen Teile von Steuerungen“ für seine Maschine auswählt und einsetzt. Bevor der TÜV kommt, ist zu klären: Welche Informationen benötigt der Anwender? Welche Angaben muss der Hersteller bereitstellen? Checklisten erleichtern die Arbeit.

Weiterlesen
Typprüfung Serie, Teil 2

Bevor der TÜV kommt!

Die derzeitige Norm und Grundlage für funktionale Sicherheit, die EN 954-1, gilt als technisch überholt. In der letzen Zeit haben die verantwortlichen Gremien verschiedene komplexe Normen entworfen und überarbeitet. Die wichtigsten im Bereich der Maschinensicherheit sind die IEC 61508, IEC 62061 und die prEN ISO 13849-1. Noch weiß man nicht, welche Norm sich in welchem Anwendungsgebiet wohl durchsetzen wird. Heute jedoch schon wichten, lassen sich die Argumente für Pro und Contra.

Weiterlesen
Thomas H. Hagen verlässt Weidmüller
Weidmüller

Thomas H. Hagen legt Vorstandsamt nieder

Bei der Weidmüller-Gruppe, Hersteller von Komponenten für die elektrische Verbindungstechnik, kommt es zu einer personellen Veränderung in der Führung des Unternehmens. Thomas H. Hagen, Vorstand der Weidmüller-Gruppe, hat nach sieben Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit mit dem Aufsichtsrat vereinbart, dass er sein Vorstandsamt niederlegt.

Weiterlesen
Neu in den Aufsichtsrat der Kuka Aktiengesellschaft gewählt: Helmut Gierse.
Kuka

Helmut Gierse in den Aufsichtsrat gewählt

Neben den üblichen Beschlüssen auf der Hauptversammlung einer AG vermeldete Kuka eine für Automatisierer interessante Personalie, denn die Amtszeit sämtlicher Aufsichtsratsmitglieder endete mit Beendigung der ordentlichen Hauptversammlung am 15. Mai 2008. Über die Besetzung der Anteilseignervertreter im Aufsichtsrat hatte die Hauptversammlung zu beschließen.

Weiterlesen
Ein Praxisbericht in der Ausgabe 2006 Automation Valley berichtete über die Entwicklung und den Test von elektronischen Steuergeräten. Thema: ‚Model In The Loop‘ (MIL) umfasst auch das Erproben im geschlossenen Regelkreis, zunächst nicht notwendigerweise unter Echtzeitbedingungen. Der Bericht steht exemplarisch für Projekte des iSyst.
Forschnungsprojekte

Die Erfolgsstory von ELSYS und iSyst

Pionier war die Projektgruppe für Elektronische Systeme, ELSYS. Sie stieß die Tür auf, dass auch Fachhochschulen öffentliche geförderte Industrieprojekte im Stil von Universitäten bearbeiten können. Heute gibt es verbindliche Regelwerke, sind die Abläufe von Forschungsprojekten standardisiert die Tür ist offen für weitere Kooperationen.

Weiterlesen
Die Baumüller Holding GmbH & Co. KG wird künftig von den beiden Geschäftsführern Günter Baumüller und Andreas Baumüller geführt. Mit Andreas Baumüller übernimmt bereits die dritte Generation des inhabergeführten Familienunternehmens an herausgehobener Stelle Verantwortung für die gesamte Unternehmensgruppe.
Baumüller

Nürnberger Unternehmensgruppe hat sich neu aufgestellt

Die Baumüller Unternehmensgruppe aus Nürnberg startet mit einer neuen Organisationsstruktur in das Jahr 2008. Die Baumüller Holding GmbH & Co. KG wird von den beiden Geschäftsführern Günter Baumüller und Andreas Baumüller geführt. Mit Andreas Baumüller übernimmt bereits die dritte Generation des inhabergeführten Familienunternehmens an herausgehobener Stelle Verantwortung für die gesamte Unternehmensgruppe.

Weiterlesen