Suchen
 Klaus Länger ♥ Elektronik Praxis

Klaus Länger

Redakteur

Artikel des Autors

Intel hat für Tiger Lake mit Evo gleich eine neue Plattform geschaffen, an der sich die Notebookhersteller orientieren sollen, um mit der neuen CPU und seiner Xe-Grafikeinheit eine optimale Leistung und Akkulaufzeit zu erreichen.

Tiger Lake: Details zu Intels neuem Core-Prozessor

Intel hat Tiger Lake nun offiziell auf den Markt gebracht. Die neue CPU nennt sich jetzt Core-Prozessor der 11. Generation und soll AMDs Ryzen 4000 in die Schranken weisen. Neben einer schnellen integrierten GPU bietet Tiger Lake PCIe 4.0 und Thunderbolt 4.

Weiterlesen
Die SATA-SSD 870 QVO von Samsung nutzt QLC-Flash-Speicher der zweiten Generation. Damit soll sie bei wahlfreien Lesezugriffen um 13 Prozent schneller sein, als die Vorgängerin 860 QVO.

Consumer-SSD mit bis zu 8 Terabyte Speicher

Mit einer Speicherkapazität von bis zu 8 TByte rückt die SATA-SSD 870 QVO in Regionen vor, die im Client-Umfeld bislang HDDs vorbehalten waren. Zudem soll die neue QLC-SSD gegenüber der 860 QVO bei der Leistung zugelegt haben.

Weiterlesen
Intel sieht einen riesigen Markt für KI-Anwendungen. Daher stellt die Firma eine ganze Reihe von Prozessoren mit KI-Funktionen für verschiedene Einsatzbereiche her oder übernimmt Hersteller von KI-Chips.

KI inside: Von der CPU bis zum spezialisierten ASIC

Für Intel ist Künstliche Intelligenz das nächste „große Ding“. Daher packt die Firma KI-Funktionen in Standard-Prozessoren, bringt Datacenter-GPUs und erweitert die Palette an speziellen ASICs. Dabei soll der Zukauf des Chip-Herstellers Habana Labs neuen Schub bringen.

Weiterlesen
Der SRAM-Chip 1101 war 1969 das zweite Produkt der jungen Firma Intel. Mit seiner MOS-Technik war er zukunftsweisend.

50 Jahre Intel: Die 68er-Revolution in der IT-Welt

Auch Intel gehört zu den 68ern. Am 18. Juli 1968 wurde der Chiphersteller gegründet, dessen Prozessoren die IT-Welt, so wie wir sie heute kennen, entscheidend geprägt haben. Denn von Intel kam nicht nur der erste serienreife Mikroprozessor der Welt, sondern mit der x86er-Technologie auch die Basis für den Siegeszug des PC.

Weiterlesen
Bei der Toshiba MG07ACA mit 14 TB werden die Daten auf neun Magnetscheiben gespeichert, die sich in einem heliumgefüllten Gehäuse drehen.

14-Terabyte-HDD mit PMR-Technik

Toshiba stellt mit der MG07ACA-Serie zwei Festplatten mit Heliumfüllung und konventioneller Aufzeichnungstechnik vor. Das 14-TByte-Modell ist die größte Festplatte ohne SMR-Technik, also mit einer hohen Datentransferrate bei allen Schreibvorgängen. Sowohl das 14- als auch das 12-TByte-Modell sind mit Helium gefüllt.

Weiterlesen
High Noon in Hannover

Messetrends auf der CeBIT

Die CeBIT feiert ein Jubiläum: Zum 30. Mal trifft sich die IT-Welt in den weitläufigen Messehallen im Süden der niedersächsischen Hauptstadt, diesmal unter dem Motto „d!conomy“. Es geht vor allem um Trendthemen wie das Internet of Things und Industrie 4.0.

Weiterlesen
Dr. Rolf Werner ist der neue Head of Central Europe bei Fujitsu und übernimmt damit dieVerantwortung für die Geschäfte in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz.
Führungswechsel

Rolf Werner ist neuer Fujitsu-Chef

Mit Rolf Werner hat Fujitsu einen neuen Head of Central Europe und damit auch Deutschland-Chef etabliert. Er ist ab sofort verantwortlich für die Geschäfte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seine Vorgänger Rupert Lehner und Heiner Diefenbach übernehmen andere Aufgaben im Konzern.

Weiterlesen
Intel hat für Tiger Lake mit Evo gleich eine neue Plattform geschaffen, an der sich die Notebookhersteller orientieren sollen, um mit der neuen CPU und seiner Xe-Grafikeinheit eine optimale Leistung und Akkulaufzeit zu erreichen.

Tiger Lake: Details zu Intels neuem Core-Prozessor

Intel hat Tiger Lake nun offiziell auf den Markt gebracht. Die neue CPU nennt sich jetzt Core-Prozessor der 11. Generation und soll AMDs Ryzen 4000 in die Schranken weisen. Neben einer schnellen integrierten GPU bietet Tiger Lake PCIe 4.0 und Thunderbolt 4.

Weiterlesen
Die SATA-SSD 870 QVO von Samsung nutzt QLC-Flash-Speicher der zweiten Generation. Damit soll sie bei wahlfreien Lesezugriffen um 13 Prozent schneller sein, als die Vorgängerin 860 QVO.

Consumer-SSD mit bis zu 8 Terabyte Speicher

Mit einer Speicherkapazität von bis zu 8 TByte rückt die SATA-SSD 870 QVO in Regionen vor, die im Client-Umfeld bislang HDDs vorbehalten waren. Zudem soll die neue QLC-SSD gegenüber der 860 QVO bei der Leistung zugelegt haben.

Weiterlesen
Intel sieht einen riesigen Markt für KI-Anwendungen. Daher stellt die Firma eine ganze Reihe von Prozessoren mit KI-Funktionen für verschiedene Einsatzbereiche her oder übernimmt Hersteller von KI-Chips.

KI inside: Von der CPU bis zum spezialisierten ASIC

Für Intel ist Künstliche Intelligenz das nächste „große Ding“. Daher packt die Firma KI-Funktionen in Standard-Prozessoren, bringt Datacenter-GPUs und erweitert die Palette an speziellen ASICs. Dabei soll der Zukauf des Chip-Herstellers Habana Labs neuen Schub bringen.

Weiterlesen
Dr. Rolf Werner ist der neue Head of Central Europe bei Fujitsu und übernimmt damit dieVerantwortung für die Geschäfte in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz.
Führungswechsel

Rolf Werner ist neuer Fujitsu-Chef

Mit Rolf Werner hat Fujitsu einen neuen Head of Central Europe und damit auch Deutschland-Chef etabliert. Er ist ab sofort verantwortlich für die Geschäfte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seine Vorgänger Rupert Lehner und Heiner Diefenbach übernehmen andere Aufgaben im Konzern.

Weiterlesen
Der SRAM-Chip 1101 war 1969 das zweite Produkt der jungen Firma Intel. Mit seiner MOS-Technik war er zukunftsweisend.

50 Jahre Intel: Die 68er-Revolution in der IT-Welt

Auch Intel gehört zu den 68ern. Am 18. Juli 1968 wurde der Chiphersteller gegründet, dessen Prozessoren die IT-Welt, so wie wir sie heute kennen, entscheidend geprägt haben. Denn von Intel kam nicht nur der erste serienreife Mikroprozessor der Welt, sondern mit der x86er-Technologie auch die Basis für den Siegeszug des PC.

Weiterlesen
Bei der Toshiba MG07ACA mit 14 TB werden die Daten auf neun Magnetscheiben gespeichert, die sich in einem heliumgefüllten Gehäuse drehen.

14-Terabyte-HDD mit PMR-Technik

Toshiba stellt mit der MG07ACA-Serie zwei Festplatten mit Heliumfüllung und konventioneller Aufzeichnungstechnik vor. Das 14-TByte-Modell ist die größte Festplatte ohne SMR-Technik, also mit einer hohen Datentransferrate bei allen Schreibvorgängen. Sowohl das 14- als auch das 12-TByte-Modell sind mit Helium gefüllt.

Weiterlesen
High Noon in Hannover

Messetrends auf der CeBIT

Die CeBIT feiert ein Jubiläum: Zum 30. Mal trifft sich die IT-Welt in den weitläufigen Messehallen im Süden der niedersächsischen Hauptstadt, diesmal unter dem Motto „d!conomy“. Es geht vor allem um Trendthemen wie das Internet of Things und Industrie 4.0.

Weiterlesen