Dipl. -Ing. Ines Stotz ♥ Elektronik Praxis

Dipl. -Ing. Ines Stotz


Fachredakteurin Automatisierung, Maschinenbau-Ingenieurin, Fachjournalistin seit 2001; Vogel Communications Group

Artikel des Autors

Die Welt stellt sich auf vielfältigste Möglichkeiten ein, die die additive Fertigung mit sich bringen wird.
Additive Fertigung

3D-Druck - Ein Oldie lebt auf

Die 3D-Drucktechnik gewinnt an Fahrt und macht sich daran, die Welt der produzierenden Industrie neu zu prägen. Dabei ist das erste Patent fast 70 Jahre alt. Weil die entscheidenden Patente auslaufen, greifen Innovatoren jetzt die ursprüngliche Idee auf und revolutionieren den Prozess mithilfe der DLP-Technik von Texas Instruments.

Weiterlesen
SC-RJ POF – mit Plastik schnell und kostengünstig zu Industrial Ethernet. Als SmallFormFactor-Stecker (d.h.mit zwei Fasern im RJ45-Format) ist SC-RJ die kleinste SC-Duplex-Steckverbindung auf dem Markt.
Steckverbinder

Optische LAN-Anschlüsse im RJ45-Format

Er eignet sich für Rechenzentren, Büros und Gebäude genauso wie für die Industrie-Verkabelung: In der neuen optischen Steckverbindung für LAN-Anschlüsse, die Reichle & De-Massari (R&M) entwickelt hat, steckt Potential für die Zukunft der Fiber-Optic-Verkabelung. Damit sie keine proprietäre Lösung bleibt, muss sie genormt, patentrechtlich gesichert und lizenzierbar für andere Hersteller sein. Der SC-RJ ist gerade dabei, diese Hürde zu nehmen.

Weiterlesen
Komponenten der Systemverkabelung weisen hohe Schutzarten auf und trotzen Medien wie Öle, Wasser und Stäuben
Passive Sensor-Aktor-Verkabelung

Welche Vorteile eine passive Sensor-Aktor-Verkabelung bietet und wo der Einsatz sinnvoll ist

Die passive Sensor-Aktor-Verkabelung ist als dezentrale Lösung zwischen Steuerung auf der einen sowie Sensoren und Aktoren auf der anderen Seite seit vielen Jahren etabliert. Aber was genau ist eine passive Sensor-Aktor-Verkabelung? Wo ist ihr Einsatz sinnvoll? Und welche Möglichkeiten bieten die zahlreichen Produkte? Aufschluss über diese Fragen gibt ein detaillierter Blick auf die Feldinstallation mit ihren drei Evolutionsstufen sowie auf die Einsatzfelder der Komponenten.

Weiterlesen
Das mobile Robotersystem Helmo unterstützt die Mitarbeiter in der Fertigung bei Stäubli Electrical Connectors.

Roboter für die Verbindungstechnik – Steckverbinder für die Robotik

Mobile Roboter, modulare Fertigungslinien und Echtzeit-Daten sind Voraussetzungen für moderne Fertigungsprozesse im Zeitalter von Industrie 4.0. Denn: die Kunden sind anspruchsvoller geworden – immer mehr Produktvarianten werden verlangt. Flexible Produktionsprozesse mit auf ein Minimum reduzierten Fertigungslinien und automatisierten Umbau- und Rüstvorgängen gehören zum Alltag.

Weiterlesen
Leitfähigkeitsmessung der Batterie

In 15 Sekunden den Zustand der Bleibatterie ermitteln

Mit der Verfügbarkeit der Batterie geht es um die Kerneigenschaft einer Netzersatzanlage — Stromausfälle zu übverbrücken. Um Veränderungenmöglichst vor einem Ausfall zu erkennen, lässt sich mit Hilfe der Leitfähigkeitsmessung schnell und sicher der aktuelle Zustand der Batterie erfassen. So sind Serviceeinsätze deutlich effektiver durchführbar. Denn Bleibatterien werden dann ausgetauscht, wenn es notwendig ist.

Weiterlesen
Entscheidend für das Aufspüren der optimalen Kabellösung ist es, die richtigen Fragen zu stellen.

Tipps zur Kabelauswahl: Was es zu beachten gibt

Kabel und Leitungen sind das Rückgrat unserer technologischen Welt. Fallen sie aus, stehen oft Stress und Ärger ins Haus. Gegensteuern können Konstrukteure hier, indem sie die passenden Kabel für die jeweilige Anwendung aufspüren und einsetzen.

Weiterlesen
Die Welt stellt sich auf vielfältigste Möglichkeiten ein, die die additive Fertigung mit sich bringen wird.
Additive Fertigung

3D-Druck - Ein Oldie lebt auf

Die 3D-Drucktechnik gewinnt an Fahrt und macht sich daran, die Welt der produzierenden Industrie neu zu prägen. Dabei ist das erste Patent fast 70 Jahre alt. Weil die entscheidenden Patente auslaufen, greifen Innovatoren jetzt die ursprüngliche Idee auf und revolutionieren den Prozess mithilfe der DLP-Technik von Texas Instruments.

Weiterlesen
Multimode-Glasfaser-Kabel bald mit neuem Standard: 10GBASE-LRM
Multimode-Glasfasern

Der neue 10GBASE-LRM-Standard des IEEE

Die Nutzung installierter Glasfaserkabel für Übertragungen mit 10 Gigabit Ethernet scheint wirtschaftlich sinnvoll, jedoch sind die Lichtwellenleiter nicht für derart hohe Datenraten ausgelegt. Abhilfe verspricht der künftige LRM-Standard. Eine neue Generation kostengünstiger optischer Module kann so mit teureren komplexeren Lösungen konkurrieren.

Weiterlesen