Autonomous Driving Index: Deutschland abgeschlagen auf dem letzten Platz!

Seite: 3/3

Firmen zum Thema

Autonomes Fahren: Am ehesten im Bereich des kommerziellen Transports

Der zweite Faktor ist die Infrastruktur der Straßen. Deutschland hat aufgrund seiner Größe und landesweiten exzellenten Infrastruktur klare Vorteile gegenübenüber den restlichen Ländern. Eine flächendeckende Einführung autonomer Fahrzeuge wäre daher– wenn man die restlichen Faktoren außen vor lässt – wesentlich leichter.

Stevenson bewertet zum Vergleich die Lage in den USA kritisch: „Die Größe des Landes in Kombination mit seiner Vielfalt, könnte eine der größten Herausforderungen für die USA werden, da es signifikante Unterschiede zwischen den Bundeststaaten und Städten gibt“.

Bildergalerie

Der Autonomous Driving Index unterscheidet daher hinsichtlich der Anwendung autonomer Fahrzeuge in städtischen und außerstädtischen Gebieten. Lukas Neckermann, Associate Manager bei PROGENIUM und Experte für autonomes Fahren, ist der Überzeugung, dass autonome Fahrzeuge in Zukunft stark in ihren Modellen, Formen und Designs variieren werden. Ein Blick auf die akutellen Studien und Konzeptfahrzeuge bestätigt diese Einschätzung.

Aus diesem Grund varriert die Umsetzbarkeit autonomen Fahrens in verschiedenen Bereichen. Dabei spielt auch der Fahrzeugtyp eine entscheidende Rolle, denn die Rahmenbedingungen unterscheiden sich zum einen zwischen privatem, öffentlichen und kommerziellen Transport und zum anderen zwischen städtischer und außerstädtischer Nutzung.

In Deutschland gehen wir davon aus - bedingt durch die herausragende Infrastruktur, sowie aufgrund staatlicher Förderung entsprechender Teststrecken und der Forschung und Entwicklung - dass autonomes Fahren sich am ehesten im Bereich des kommerziellen Transports außerhalb von Städten durchsetzen wird.

Sollte es gelingen, insbesondere die rechtlichen Vorschriften, wie beispielsweise die Haftungsregelungen anzupassen und die soziale Akzeptanz – unter anderem durch Sensibilierungskampagnen - zu erhöhen, könnte Deutschland im Rennen um autonomes Fahren auch in anderen Bereichen in rasantem Tempo aufholen. Die Unterschiede in der Größe und Infrastruktur zwischen den Ländern könnten die Game Changer im Rennen um autonomes Fahren sein und damit Deutschland an die Spitze bringen.

(ID:44981305)