Funktionale Sicherheit im Automobil

Automobiltechnik – Revolution durch Halbleiterevolution

Bereitgestellt von: Arm Ltd.

Automobiltechnik – Revolution durch Halbleiterevolution

Innovationen in der Automobiltechnik wie Fahrerassistenzsysteme verlangen nach höheren Rechenleistungen und einer integrierten funktionalen Sicherheit. Erfahren Sie im Whitepaper, wie Sie dies in Automotive-Halbleitersystemen realisieren können.

Die Automobilindustrie verändert sich rapide, es ergeben sich bisher unbekannte Möglichkeiten: Neue Softwareansätze und bessere Halbleiter ermöglichen Innovationen rund um das Autonome Fahren oder der Mobilität als Dienstleistung.

Diese Anwendungen verlangen eine hohe Rechenleistung. Die große Herausforderung ist jedoch, diese Leistung in vielen Sicherheitsanforderungsstufen bereitzustellen. Dazu ist die Kombination leistungsfähiger Rechner mit einer integrierten funktionalen Sicherheit nötig, so dass solche SoCs (Systems-on-a-Chip) beispielsweise rasch in Fahrerassistenzsystemen einsetzbar sind.


Im englischen Whitepaper erfahren Sie,

  • wie funktionale Sicherheit in Halbleitersystemen angewendet wird,
  • welche Hard- und Softwaretechniken zur Fehlererkennung existieren, und welche Bedeutung diese für verschiedenste Systemtopologien besitzen, und
  • wie Sie bereits vorhandene Eigenschaften von Halbleitern und zugehöriger Software besser nutzen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Whitepaper! Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich das Whitepaper kostenfrei herunterladen. Wir wünschen interessante Einblicke.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit:
privacy@arm.com
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.arm.com/company/policies/privacy

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 25.10.19 | Arm Ltd.

Anbieter des Whitepapers

Arm Ltd.

Fulborn Road 110
CB1 9NJ Cambridge
England