Vergütung Automobilindustrie zahlt Topgehälter für IT-Experten

Redakteur: Franz Graser

Rund 110.000 Euro beträgt das Jahresgehalt eines IT-Leiters in der Automobilindustrie. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Hamburger Analystenhauses Compensation Partner. Die Vergütungsexperten haben hierfür aus 4560 Datensätzen die am besten bezahlten IT-Berufe aus der Automobilindustrie ermittelt.

Anbieter zum Thema

Die Steuerung der komplexen Fertigungsabläufe in der Automobilindustrie sind ohne IT nicht mehr denkbar. Daher sind IT-Experten in der Autobranche begehrt und werden gut bezahlt.
Die Steuerung der komplexen Fertigungsabläufe in der Automobilindustrie sind ohne IT nicht mehr denkbar. Daher sind IT-Experten in der Autobranche begehrt und werden gut bezahlt.
(Bild: Clipdealer)

An der Spitze der Gehalts-Nahrungskette stehen im Automobilbereich die IT-Leiter. Sie erhalten ein Bruttojahreseinkommen von 109.965 Euro, in hohen Gehaltssegmenten sind mehr als 123.000 Euro möglich. Die IT-Projektleitung bekommt mit rund 84.000 Euro das zweithöchste Gehalt. Über 73.300 Euro im Jahr verdienen IT-Berater in der Analyse und Konzeption, SAP-Berater kommen auf 71.732 Euro.

„In der Automobilindustrie finden wir ein sehr hohes Gehaltsniveau für IT-Experten. Insbesondere im Zuge der Industrie 4.0 und durch die Zunahme an intelligenten Fahrzeugen werden die Gehälter in den nächsten Jahren weiter ansteigen“, sagt Tim Böger, Geschäftsführer von COP CompensationPartner.

Hohe Gehälter gibt es für Informatiker in der Autoindustrie auch im Bereich User Experience (62.832 Euro) sowie für Experten der Softwareentwicklung: Backend-Entwickler erhalten rund 62.500 Euro, ihre Kollegen und Kolleginnen im Frontend liegen mit 60.853 Euro im Jahr knapp darunter. Beschäftigte aus dem Bereich Software, die in der Autoindustrie die EDV betreuen, verdienen rund 60.490 Euro jährlich.

IT-Experten der System- und Netzwerkadministration verdienen in der Autoindustrie durchschnittlich 52.469 Euro im Jahr. Dahinter folgen Mitarbeiter im Bereich Anwender-Support mit einem Jahreseinkommen von rund 51.500 Euro.

Insgesamt haben die IT-Fachleute im Automobilbereich sehr gute Verdienstaussichten. „Informatiker werden in der Automobilindustrie zukünftig immer relevanter. Wir beobachten eine Verschmelzung von Disziplinen des Ingenieurwesens und der Informatik, auf die auch Lehranstalten und Universitäten reagieren müssen, um Fachkräfte entsprechend auszubilden“, erläutert Böger abschließend.

Die Gehälter in der Gesamtübersicht (alle Angaben in Euro):

IT-Berufe in der Automobilindustrie
Q1 Median Q3
IT-Leitung (mit Personalverantwortung)
101.631 109.965 123.164
IT-Projektleitung 71.477 84.082 95.442
IT-Beratung, Analyse, Konzeption
60.639 73.320 91.972
SAP-Beratung 61.831 71.732 89.222
UX/User Experience
51.257 62.832 86.518
Softwareentwicklung Backend
52.914 62.512 72.621
Softwareentwicklung Frontend
49.106 60.853 69.020
Software/gesamte EDV
47.878 60.485 74.268
System- und Netzadministration
44.752 52.469 69.753
Anwender-Support 36.170 51.514 60.748

Quelle: Compensation Partner

(ID:44143643)