So migrieren Sie Siemens-Umrichter Micromaster zur neuen Sinamics-Reihe

| Redakteur: Margit Kuther

Siemens Sinamics: Die neuen Industrieumrichter lösen die alten Micromaster-Produkte ab.
Siemens Sinamics: Die neuen Industrieumrichter lösen die alten Micromaster-Produkte ab. (Bild: RS Components / Siemens)

RS Components unterstützt die Migration der Siemens-Industrieumrichter auf die nächste Generation und bietet sowohl klassische Micromaster-Produkte als auch die neuen der Sinamics-Reihe an.

Siemens hat die neue Umrichtergeneration Sinamics für Motoren und Antriebe entwickelt, die die Micromaster-Familie ablöst. Denn diese ist in puncto Funktionalität und Leistungsfähigkeit an ihre Grenzen gelangt, so Distributor RS Components (RS).

Ende 2018 soll die Produktion der Micromaster-Familie eingestellt werden. Auf Zielgruppen im Maschinen- und Anlagenbau ausgerichtet, bietet die neue Sinamics-Reihe von Umrichtern zusätzliche Vorteile und erfüllt die neuesten Anwendungsanforderungen der Kunden.

Die Vorteile der neue Sinamics-Reihe von Siemens

Zu den Vorteilen der Sinamics-Reihe gegenüber dem Vorgänger Micromaster gehören mehr Leistung und erweiterte Funktionalität. So entstehen neue Möglichkeiten zur Optimierung von Anlagen, Systemen und Produkten. Weitere Kennzeichen sind ein Leistungsbereich bis 132 kW, integrierte Sicherheitsfunktionen, Profinet/Ethernet IP-Kommunikation, grafische Inbetriebnahme, robustes und dynamisches Regelverhalten, integrierte Zwischenkreisdrossel, integrierte Positionierfunktion sowie erweiterte Pumpen-, Lüfter- und Kompressorfunktionen.

Migrationstools und Auswahlhilfen

Zum besseren Verständnis aller Aspekte des Produktmigrationsprozesses sind jetzt eine Reihe hilfreicher Tools und Auswahlhilfen über RS Components und Siemens verfügbar. Hier findet der Anwender auch ein Konvertierungstool, das Empfehlungen basierend auf Benutzereingaben bereitstellt.

RS beabsichtigt, die bestehende Micromaster-Produktreihe so lange wie möglich für Kunden verfügbar zu halten, die nicht einfach auf Sinamics umstellen können. Gleichzeitig nimmt der Distributor die neuen Sinamics-Produkte auf Lager, um den Migrationsprozess für seine Kunden so einfach wie möglich zu gestalten.

Tragbarer Netzwerktester spürt Kommunikationsprobleme auf

Tragbarer Netzwerktester spürt Kommunikationsprobleme auf

02.01.18 - Der Netzwerktester AirCheck G2 von Netscout ermöglicht eine schnelle, präzise Fehlersuche sowie -Behebung bei Problemen mit drahtlosen Netzwerken. lesen

RS bietet über 500 neue Artikel an persönlicher Schutzausrüstung

RS bietet über 500 neue Artikel an persönlicher Schutzausrüstung

03.01.18 - RS Components erweitert sein Angebot um über 500 Artikeln. Dazu gehören Produkte aus dem RS-Pro-Sortiment und über 100 Kleidungsstücke der beliebten Arbeitsbekleidungsmarke Snickers. lesen

Prothesen für Babys aus dem 3D-Drucker

Aktion Elektronik hilft

Prothesen für Babys aus dem 3D-Drucker

14.12.17 - Als sein Sohn Sol gerade einmal zehn Tage nach seiner Geburt einen Arm verlor, kreierte Ben Ryan eine Prothese aus dem 3D-Drucker. Er wollte Sol den bestmöglichen Start ins Leben ermöglichen. lesen

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45084691 / Automatisierung)