Fachwissen

Optimierung für Automatisierungsanwendungen: Kosten richtig einschätzen

Optimierung für Automatisierungsanwendungen: Kosten richtig einschätzen

Automatisierte Produktionssysteme (aPS) sind oft mehrere Jahrzehnte in Betrieb und werden im Laufe der Zeit gewartet und modifiziert. Muss eine Komponente, sei es nun ein größeres Bauteil oder nur ein kleiner Sensor, getauscht werden, lässt sich der Aufwand für die Implementierung der Änderung nur schwer abschätzen. Zu dicht sind die Verflechtungen und Abhängigkeiten zwischen Mechanik, Elektronik und Software. Am Lehrstuhl AIS der TU München sucht man nun einen Weg, um diesen Aufwand besser abschätzen zu können. lesen

Softwareoptimierung für Automatisierungsanwendungen

Softwareoptimierung für Automatisierungsanwendungen

Wo viele Menschen zusammen arbeiten, passieren Fehler. Dies gilt auch für das Erstellen von Software für Steuerungsaufgaben in industriellen Anlagen. Selbst wenn diese Fehler keine größeren Schäden anrichten, verursachen sie häufig beträchtlichen Mehraufwand. Anhand von drei Beispielen soll gezeigt werden, wie sich dies vermeiden und die Qualität von Software in automatisierungstechnischen Produktionssystemen grundsätzlich verbessern lässt. lesen

Mit 10-MBit-Ethernet an den Rand der digitalen Welt

Mit 10-MBit-Ethernet an den Rand der digitalen Welt

Der neue Ethernet-Standard 10BASE-T1L hat das Zeug, die Prozessautomation weitreichend zu verändern. Was kann der neue Standard, welche Applikationen sind möglich – und warum gerade 10 MBit? lesen

Ohne hochwertige Daten keine hochwertige KI – Thyssenkrupp stellt KI Alfred vor

Ohne hochwertige Daten keine hochwertige KI – Thyssenkrupp stellt KI Alfred vor

Bereits seit einem Jahr ist bei Thyssenkrupp Materials Services die KI Alfred im Einsatz, die dem Unternehmen den Anschluss an die Zukunft sichern soll, indem es Produktion, Lieferung und Angebotsportfolio optimiert und somit auch die Kundenzufriedenheit steigert. lesen

Automatisierte Prüfsysteme für Massen- und Serienteile

Automatisierte Prüfsysteme für Massen- und Serienteile

Die 100%-Inline-Kontrolle durch bildbasierende Prüfautomaten sichert nicht nur die Produktqualität bei hohen Stückzahlen und kurzen Zykluszeiten. Auch Rückschlüsse auf die Fertigung sind möglich. lesen

Neue Risiken durch IoT in Industriesystemen

Neue Risiken durch IoT in Industriesystemen

Das Internet der Dinge ist insbesondere im Industrieumfeld eine noch junge Technologie. Daher steht bei der Entwicklung von IoT-Komponenten und OT-Lösungen (Operational Technologies) für viele Unternehmen noch immer die Funktionalität im Vordergrund. lesen

Rückblick ASE Kongress: Wichtige Trends für Software-Entwickler in der Automatisierung

Rückblick ASE Kongress: Wichtige Trends für Software-Entwickler in der Automatisierung

Der 1. ASE-Kongress lieferte zahlreiche spannende Impulse für die Entwickler in der Automatisierung und Antworten zum praktischen Einsatz von Machine Learning und Digitalen Zwillingen. Der Parallelkongress Innovation 360° zeigte Theorie und Best Practice bei Innovationsmanagement. Fazit: Fortsetzung erwünscht. lesen

Flexible Entwicklung von Anwendungen für Machine Vision

Flexible Entwicklung von Anwendungen für Machine Vision

Am Beispiel der IBV-Software MERLIC skizziert der Artikel aktuelle Anforderungen an die Bildverarbeitung und zeigt, wie Applikationen ohne Programmierung entstehen können. lesen

KI in der Qualitätskontrolle: Wenn kein Detail übersehen werden darf

KI in der Qualitätskontrolle: Wenn kein Detail übersehen werden darf

Noch trifft bei der optischen Qualitätskontrolle meist der Mensch die Entscheidungen. Doch es gibt jetzt Machine-Vision-Technologien, die Fehler zuverlässiger erkennen als der Mensch. lesen

Digitalisierung … so ein MIST!

Digitalisierung … so ein MIST!

Um die digitale Transformation erfolgreich zu bewältigen und deren Vorteile bestmöglich auszuschöpfen, ist es notwendig, zunächst den Status quo zu reflektieren. Für die Analyse dieser Ausgangsgrundlage existiert eine Methodik mit dem klangvollen Namen MIST. lesen

Integration eines OPC UA-Servers in ein Profinet-Device

Integration eines OPC UA-Servers in ein Profinet-Device

TPS-1 ist eine Single-Chip-Geräteschnittstelle für Profinet zur schnellen, unkomplizierten Integration in das Automatisierungsgerät. Der Artikel erklärt die Integration des Chips in das Device. lesen

Was bringt die Zukunft für TSN und industrielles Ethernet?

Was bringt die Zukunft für TSN und industrielles Ethernet?

Informationen gehören inzwischen zu den wichtigsten Rohstoffen der Fertigungsindustrie. Somit hat die Fähigkeit zur Handhabung großer Datenmengen enorm an Bedeutung gewonnen. lesen

Erfolg durch Innovations- und Wissensmanagement

Erfolg durch Innovations- und Wissensmanagement

Interdisziplinarität ist wichtig. Aber sie erfordert Anstrengungen im Unternehmen. Der Kongress Innovation 360° liefert hierfür wissenschaftlich erarbeitete Handlungsempfehlungen. lesen

Der Ingenieur der Zukunft muss smarter sein, als die Maschinen, mit denen er arbeitet

Der Ingenieur der Zukunft muss smarter sein, als die Maschinen, mit denen er arbeitet

Obwohl Deutschland nicht mit einem bundesweiten Fachkräftemangel zu kämpfen hat, sind in einigen Branchen wie MINT und Gesundheitswesen viele Stellen unbesetzt. Die Rekrutierung von Fachkräften stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. lesen

Modulare Hardware-Plattform für die Automatisierung arbeitet mit Linux

Modulare Hardware-Plattform für die Automatisierung arbeitet mit Linux

Die Automatisierungsbrache steht vor großen Veränderungen. Damit Entwickler bei künftigen Gerätegenerationen mithalten können, bietet sich eine auf Linux-basierte modulare Hardware-Plattform mit vielen Schnittstellen an. lesen

Die Rennstrecke als Versuchslabor für KMU 4.0

Die Rennstrecke als Versuchslabor für KMU 4.0

Technologieorientierte KMUs (kleine und mittelständische Unternehmen) haben oft Mühe, mit Megatrends und Entwicklungen wie Internet of Things, Cloud Computing und Machine Learning mitzuhalten. Wie kann das gelingen? Dieser Beitrag zeigt praktische Beispiele und mögliche, mitunter überraschende Lösungen. lesen

Leih mir deine Hand: Die 10 innovativsten Roboterarme

Leih mir deine Hand: Die 10 innovativsten Roboterarme

Stichwort Roboterarm: grobschlächtige Industriemaschine oder feinmotorisches Hightech-Produkt? Die Entwicklung schreitet stetig voran und es existiert bereits eine Vielzahl hochkomplexer Lösungen für unterschiedlichste Anforderungen. Wir zeigen Ihnen die 10 innovativsten Roboterarme. lesen

Der XMC-Mikrocontroller für die Industrie-Automatisierung

Der XMC-Mikrocontroller für die Industrie-Automatisierung

Mikrocontroller sind für die Automatisierung bestens geeignet. Dazu hat der für EtherCAT-Anwendungen konzipierte Mikrocontroller XMC4300/4800 mit Cortex M-CPU umfangreiche Peripherie-Funktionen integriert. lesen

Sind Sie fit in Automation-Software und Innovations-Management?

Sind Sie fit in Automation-Software und Innovations-Management?

Automation-Software und Innovations-Management stehen im Fokus von zwei Kongressen vom 16. bis 18. September 2019 in Sindelfingen. Beide Themen sollte Ihr Unternehmen sehr gut beherrschen. lesen

Bildverarbeitung inspiziert Bohrungen ohne Eintauchen

Bildverarbeitung inspiziert Bohrungen ohne Eintauchen

Durch Kombination von IBV-Kamera, dedizierter Beleuchtung und fallspezifischen Auswerte-Algorithmen lassen sich Bohrungen in Auf- und Durchlicht bei hohem Durchsatz automatisch inspizieren. lesen

Karriere:

PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

Ingenieur oder Techniker (m/w/d) Product Compliance Management

Sie übernehmen die Ausarbeitung und Übertragung der Richtlinienanforderungen für unterschiedliche Produktkategorien Zur Einhaltung aller Anforderungen erarbeiten Sie die Konformitäts- und Risikobewertungsprozesse und entwickeln diese mit den internationalen Ansprechpartnern weiter Als zentraler Ansprechpartner m/w/d sind Sie verantwortlich für die Einhaltung international geltenden regulatorischen Anforderungen In diesem Zuge beraten Sie die jeweiligen Fachbereiche bei der Umsetzung der Normen und Richtlinien

GLYN GmbH & Co. KG

Commercial Account Manager / Vertriebsinnendienst (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Vertriebsbüro in 2345 Brunn am Gebirge. Ihre Aufgaben: ...

Firmen stellen vor: Produkte

MEN Mikro Elektronik GmbH

Embedded Single Board Computer with ARM Cortex A72

Virtualization-Ready The G40A is a high-performance 3U CompactPCI Serial multicore CPU platform equipped with the NXP ARM Cortex A72 LS1046A processor. ...

GLYN GmbH & Co. KG

Grafik-Engine mit integriertem Touch-Display

Grafik-Engine mit integriertem Touch-Display Das A.D.A.M.-Konzept kann jetzt auch „PCAP“ Bedienerfreundliche Evolution - Das Advanced Display Application Module (kurz: ...

Firmen laden ein: Events

TRILUX GmbH & Co. KG

Veranstaltungen

Alle Veranstatlungen von Trilux im Überblick

Schulz-Electronic GmbH

Design&Elektronik Batterieforum München

http://www.batterien-entwicklerforum.de

Firmen stellen vor: News

ET System electronic GmbH

DC-Quellen für vielfältige Anwendungen

Ausgangsleistungen von 750 W bis 1 MW Ausgangsspannungen bis 2.000 VDC Ausgangsströme bis 50.000 A Als reine DC-Quelle, ...

GS YUASA Battery Germany GmbH

Produktion von Hochleistungs-Starterbatterien für umweltfreundliche Fahrzeuge

GS YUASA hat Erweiterungsinvestitionen im Inci GS YUASA Werk für Blei-Säure-Starterbatterien in Manisa in der Türkei getätigt. ...