Software für Notbeleuchtungen Automatischer Test mit Berichtsfunktion

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Mit einer speziellen Software lassen sich automatisiert Notfallbeleuchtungen testen und die Ergebnisse dokumentieren.

Anbieter zum Thema

Die betriebliche Sicherheit garantiert die Software „LightRules“ von Digital Lumens: Mit ihr lassen sich Notbeleuchtungen automatisch testen.
Die betriebliche Sicherheit garantiert die Software „LightRules“ von Digital Lumens: Mit ihr lassen sich Notbeleuchtungen automatisch testen.
(Bild: latocha.net)

Für den Test der Notfallbeleuchtung bietet Digital Lumens seine Software „LightRules“ eine automatische Test- und Berichtsfunktion an. In der Version 2.12 hat der Hersteller eine automatische Test- und Berichtsfunktion für die Beleuchtungssicherheit integriert. Außerdem ist ein Batterie-Backup eingebunden, um bei einem Stromausfall die Notbeleuchtung zu gewährleisten. Die Testfunktion ermöglicht automatische Notbeleuchtungstests. Dazu führt die Software eine Remote-Prüfung aller angeschlossenen Notbeleuchtungen während des Betriebs aus und dokumentiert die gewonnenen Ergebnisse.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:44061191)