AutomationDesk mit COM-API-Schnittstelle

15.09.2006 | Redakteur: Martina Hafner

Testautomatisierung und Testmanagement

Testautomatisierung und Testmanagement

Das Testautomatisierungs- und Testmanagement-Werkzeug dSPACE AutomationDesk verfügt ab der neuen Version 1.3 standardmäßig über eine COM-Schnittstelle, die die Fernsteuerung der Software ermöglicht. Die Idee ist es, völlig neue Möglichkeiten der automatisierten Testausführung auf Hardware-in-the-Loop-Simulatoren zu ermöglichen. Die COM-basierte API-Schnittstelle erlaubt die Fernsteuerung und die Automatisierung ausgewählter AutomationDesk-Funktionen.

Typische Anwendungen sind die Programmierung von Batch-Prozessen (mit Python, Visual Basic, C++ usw.), die Entwicklung von eigenen interaktiven Bedienoberflächen zur Testausführung und die Fernsteuerung aus anderen Werkzeugen heraus, zum Beispiel aus Microsoft Excel. Über die sprachunabhängige COM-Schnittstelle lassen sich laut Anbieter nahezu alle Funktionen aufrufen, die im Project Manager von AutomationDesk zur Verfügung stehen. Dazu zählen unter anderem Export und Import von AutomationDesk-Projekten, das Anlegen von Projektbäumen, die Abfrage von Testergebnissen (passed, failed, undefined) und die Generierung von Test-Reports.

Zusammen mit der neuen COM-API werden Demo-Skripte in Python und Visual Basic ausgeliefert, die dem Benutzer beispielhaft zeigen, wie man die API aus einer Skriptsprache heraus nutzen kann. Außerdem werden verschiedene Demo-Anwendungen installiert, die als Beispiel für den Aufbau eigener Bedienoberflächen dienen. Die Demos werden mit ihrem Quellcode ausgeliefert.

dSPACE, Tel. +49(0)5251 16380

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 183329 / Software-Test & -Betrieb)