Energiespeicher für unterbrechungsfreie Stromversorgungen

Auswahl der richtigen Batterietechnologie für DC-USV-Systeme

Bereitgestellt von: Bicker Elektronik GmbH

Auswahl der richtigen Batterietechnologie für DC-USV-Systeme

Was müssen Entwickler bei Auswahl und Dimensionierung von DC-USV-Systemen beachten? Wie unterscheiden sich Supercap-, Lithium-Ionen- und Reinblei-Zinn-Energiespeicher bezüglich Lebensdauer, Sicherheit und Kosten? Das Whitepaper gibt die Antworten.

Die ausfallsichere Verfügbarkeit prozessrelevanter Systeme und Komponenten beginnt ganz elementar bei der unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) und dem damit verbundenen Schutz der Gleichstromversorgung vor Ausfällen, Flicker, Schwankungen oder Spannungseinbrüchen. Aber welche Faktoren müssen Entwickler bei der Auswahl und Dimensionierung von DC-USV-Systemen beachten?

Das Whitepaper

  • zeigt Ihnen die technologischen Unterschiede und Auswahlkriterien für verschiedene Energiespeicher wie Supercaps, Lithium-Eisenphosphat-Zellen (LiFePO4), konventionellen Lithium-Ionen-Zellen (LCO/NMC), Reinblei-Zinn-Batterien (Cyclon-Zellen) oder klassische Blei-Gel-Batterien auf
  • vergleicht diese hinsichtlich zahlreicher Parameter, unter anderem Zellaufbau, Energie- und Leistungsdichte, Lebensdauer, Strombelastbarkeit und Arbeitstemperaturbereich, und
  • geht auf Themen wie Initial- und Folgekosten, Total Cost of Ownership, Sicherheit, Wartung, Transport und Lagerung ein.
Wir freuen uns über Ihr Interesse am Whitepaper! Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich das Whitepaper kostenfrei herunterladen. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr ELEKTRONIK PRAXIS-Team.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 22.10.18 | Bicker Elektronik GmbH

Anbieter des Whitepapers

Bicker Elektronik GmbH

Ludwig-Auer-Str. 23
86609 Donauwörth
Deutschland