Assistenzsystem

Augmented Reality in der Fabrikhalle

Seite: 4/4

Firmen zum Thema

Mit Augmented Reality zu neuen Ufern – Links zum Thema

In welchem Ausmaß Augmented Reality die Industrie verändert, lässt sich heute erst grob erahnen, doch die Vorzüge der Technologie für die Produktion liegen klar auf der Hand. Für Unternehmen ist es daher interessant, sich schon heute damit auseinanderzusetzen. Zudem können Projekte wie AcRoSS mittelständischen Unternehmen Wege zu neuen Geschäftsmodellen aufzeigen.

Webseite des Technologieprogramms Smart Service Welt – Internetbasierte Dienste für die Wirtschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi): www.digitale-technologien.de

Eine Beschreibung des Projektes AcRoSS finden Sie unter:www.digitale-technologien.de/smart-service-welt-projekt_across.html

Mehr Informationen zu Glass@Service finden Sie unter: www.digitale-technologien.de/glassservice.html

Hier geht’s zum Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi): www.bmwi.de

* Daniel Röltgen leitet das Forschungsprojekt AcRoSS im Technologieprogramm Smart Service Welt – Internetbasierte Dienste für die Wirtschaft des BMWi.

* Dr. Frank-Peter Schiefelbein ist für verschiedene Geschäftsbereiche der Siemens AG in Entwicklung, Fertigung und Forschung tätig.

(ID:44779913)