Laboreinrichtung Aufgeräumter und bedienenerfreundlicher Arbeitsplatz

Redakteur: Franz Graser

Firma zum Thema

Der Arbeitstisch Primus One von Elabo ohne...
Der Arbeitstisch Primus One von Elabo ohne...
(Bild: Elabo)

Der Crailsheimer Mess- und Prüftechnikspezialist Elabo hat sich Gedanken über die Laboreinrichtung gemacht und daraus den Arbeitstisch Primus One entwickelt. Das Ziel war es, Technikern einen übersichtlichen Arbeitsplatz mit kurzen Wegen zur Verfügung zu stellen, bei dem nicht zuletzt die Bedien- und Anschlusselemente in ausreichender Menge vorhanden und problemlos erreichbar sind: Steckdosen, USB-Stecker, Schalter oder Buchsen sind in unmittelbarer Reichweite und dem Nutzer für schnellere und einfachere Abläufe zugewendet.

Der Einbau von Fremdgeräten ist ohne Schwierigkeiten möglich, auf Wunsch kann eine Höhenverstellung nachgerüstet werden. Als Highlight betrachtet der Hersteller die Standard-Integration von 19-Zoll-Geräten bei der Tischversion 6HE. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um Geräte von Elabo oder von anderen Herstellern handelt.

... und mit Geräten.
... und mit Geräten.
(Bild: Elabo)
Bei der Arbeitsplatzgestaltung hat der Benutzer freie Hand: Ein Monitor kann links oder rechts aufgestellt werden, da die versenkbare Kabelklappe in der Mitte angebracht ist. Die starke Nut an den Profilen kann zum Beispiel dazu genutzt werden, um einen Monitorhalter oder anderes Zubehör anzubringen.

Wichtig auch, gerade für die wieder bevorstehende dunkle Jahreszeit, ist die Beleuchtung. Die Arbeitsfläche wird optimal ausgeleuchtet, zudem kann man seine Lieblingslichtfarbe wählen, was eine angenehme Atmosphäre schafft.

Nützlich sind außerdem die austauschbare Tischkante und die Hänge-Unterschränke, die auch bei einer Höhenverstellung genutzt werden können.

(ID:35250470)