Nachverfolgbarer Bluetooth-LE-Transponder für Industrie 4.0

Aufbau eines Transponders mit 5 Jahren Batterielebensdauer

OnSemi Titelbild WP5

Dieses Whitepaper untersucht die Möglichkeiten von Transpondern für die Industrie 4.0 und beschreibt, wie man Bluetooth-LE-fähige Tags mit erweiterten Funktionen wie Echtzeit-Lokalisierung und einer Batterielebensdauer von 5 Jahren erstellt.

Die Batterielebensdauer war eine große Herausforderung für die Einführung von Bluetooth-LE-fähigen und verfolgbaren Warenanhängern, insbesondere in der Industrie 4.0, wo die Betriebs- und Servicekosten auf ein Minimum reduziert werden müssen. Die Verringerung des Gesamtstromverbrauchs bringt viele Vorteile mit sich, wie z.B. eine höhere Zuverlässigkeit, eine einfachere Installation und eine Reduzierung von Größe und Gewicht des Tags.

Aufgrund verschiedener Weiterentwicklungen ist es jetzt möglich, diese Transponder für Güter mit einer Batterielebensdauer von fünf Jahren zu entwickeln, ohne Kompromisse bei der Performance einzugehen.

Dieses Whitepaper erklärt:

  • Die Entwicklung von Bluetooth-LE-Tags zur Ortung von Objekten.
  • Die Einschränkungen früherer Generationen von Transpondern.
  • Die Vorteile von Bluetooth LE für die Objektverfolgung.
  • Neue Technologien zur Anlagenüberwachung für Industrie 4.0.
  • Wie man einen zukunftsweisenden Transponder mit fünf Jahren Batterielebensdauer entwickelt.

Anbieter des Whitepapers

onsemi

McDowell Road 5005 E
85008 Phoenix, AZ

OnSemi Titelbild WP5

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung