IAA 2015

Audi Elektro-SUV mit über 500 km Reichweite geht 2018 in Serie

| Autor: Thomas Kuther

Der Audi e-tron quattro concept: Der sportliche SUV ist von Grund auf als Elektroauto konzipiert und soll 2018 in Großserie gehen.
Der Audi e-tron quattro concept: Der sportliche SUV ist von Grund auf als Elektroauto konzipiert und soll 2018 in Großserie gehen. (Bild: Audi)

Audi präsentiert auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) vom 17. bis 27. September 2015 in Frankfurt die Studie e-tron quattro concept. Der Elektro-SUV mit 500 km Reichweite soll als erstes rein elektrisch angetriebenes Modell der Ingolstädter ab 2018 in Großserie gebaut werden.

Der Audi e-tron quattro concept ist von Grund auf als Elektroauto konzipiert. Angetriebenen wird er von drei E-Maschinen – eine an der Vorderachse, zwei an der Hinterachse. Der Lithium-Ionen-Akku liegt zwischen den Achsen und unter der Fahrgastzelle. Diese Einbaulage sorgt für einen tiefen Schwerpunkt und eine ausgewogene Achslastverteilung.

Niedriger cw-Wert für mehr Reichweite

Der Audi e-tron quattro concept verfolgt das „Aerosthetics“-Konzept von Audi: Es verbindet technische Maßnahmen zur Verringerung des Luftwiderstands mit kreativen Designlösungen. Bewegliche Aerodynamik-Elemente an der Front, an den Flanken und am Heck verbessern die Umströmung des Autos. Der aerodynamisch optimierte Unterboden ist komplett geschlossen. So wird der für ein SUV sehr niedrige cw-Wert von 0,25 erreicht, der zur hohen Reichweite von mehr als 500 km beiträgt.

Viersitzer mit großem Innenraum

Die Studie basiert auf dem modularen Längsbaukasten der zweiten Generation, der bei Antrieb und Package große Spielräume ermöglicht. In der Länge liegt sie zwischen dem Audi Q5 und dem Q7. Der großzügig bemessene Innenraum bietet vier Personen Platz.

Audi R18 e-tron quattro mit noch größerem Energiespeicher

Hybridantriebe

Audi R18 e-tron quattro mit noch größerem Energiespeicher

23.03.15 - Audi startet mit einem gründlich überarbeiteten R18 e-tron quattro in die Saison 2015. In der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC und bei den 24 Stunden von Le Mans als Saisonhöhepunkt tritt Audi mit einem leistungsfähigeren Hybrid-Sportwagen in der 4-Megajoule-Klasse an. lesen

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
Die Eierlegende Wollmilchsau wird es auf dem E-Sektor genauso wenig geben, wie es sie auch nicht...  lesen
posted am 26.08.2015 um 17:54 von Unregistriert

Vor Jahren schon (ab ca. 1990) hat die Bundesregierung Milliarden von Steuergeldern in die...  lesen
posted am 26.08.2015 um 12:33 von Unregistriert

Ein SUV bleibt auch mit Elektroantrieb eine Fehlkonstruktion.  lesen
posted am 25.08.2015 um 12:50 von Chris_791

Tesla S schafft heute schon 450 km Reichweite!  lesen
posted am 24.08.2015 um 17:09 von Unregistriert


Mitdiskutieren
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43563878 / Elektromobilität)