Analog-MCUs ARM7-Core 24-Bit-A/D-Wandler

Redakteur: Holger Heller

Analog Devices erweitert sein Angebot an Präzisions-Analog-Mikrocontrollern um die ADuC706x-Familie. Die Bausteine enthalten zwei Sigma/Delta-A/D-Wandler mit 24 Bit Auflösung, analoge

Anbieter zum Thema

Analog Devices erweitert sein Angebot an Präzisions-Analog-Mikrocontrollern um die ADuC706x-Familie. Die Bausteine enthalten zwei Sigma/Delta-A/D-Wandler mit 24 Bit Auflösung, analoge Peripherie und einen 32-Bit-MCU-Kern aus der ARM7-Familie zur Entwicklung genauer Sensorapplikationen. Die Bausteine ADuC7060, ADuC7061 und ADuC7062 wurden für Anwendungen in 4- bis 20-mA-Stromschleifen entwickelt, wie sie z.B. in Geräten für die Fertigungsautomatisierung oder in Präzisionsmessgeräten vorhanden sind.

Alle Mitglieder der Baureihe weisen ein geringes Rauschen von nur 60 nV auf. Zusätzlich integriert sind 32 KByte Flash und 4 KByte SRAM, ein programmierbarer Verstärker (PGA), Multiplexer und Pufferverstärker. Darüber hinaus ist ein zusätzlicher 24-Bit-ADC für die Cold-Junction-Kompensation bei Anwendungen mit Thermoelementen, ein SPI-, UART- und I²C-Interface vorhanden. Die Bauteile benötigen nur 2,6 mA Strom wenn alle Peripherie-Funktionen aktiviert sind.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:260360)