Suchen

automation app award App geht's – 12 Apps vereinfachen die Automatisierungswelt

| Autor: Sariana Kunze

12 Apps aus der Automatisierungswelt haben es in die Endrunde des automation app awards 2014 unserer Schwesterzeitschrift elektrotechnik geschafft. Eine sechsköpfige App-Jury hat aus über 32 Bewerbern die besten Apps vorsortiert.

Firmen zum Thema

(Tony Hegewald_pixelio.de)

In diesem Jahr lobt elektrotechnik auf der SPS IPC Drives 2014 zum dritten Mal den automation app award aus. Unternehmen konnten sich bis Ende September mit ihrer Automatisierungs-App in den Kategorien Engineering, Produktion, Katalog und Corporate bewerben. Nach einer objektiven Vorauswahl durch eine sechsköpfige App-Jury startet nun mit dem User-Voting die nächste Phase. Unter allen Teilnehmern, die bis zum 3. November abstimmen, verlost elektrotechnik einen Kindle Paperwhite im Wert von 125 Euro! Der Kindle-Gewinner wird Mitte November bekannt gegeben.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 49 Bildern

Apps auf dem Prüfstand

Neben Reinhard Kluger, Chefredakteur der Medienmarke elektrotechnik, Andreas Beu, Geschäftsführer Smart HMI GmbH, Michael Schenk, Business Development Manager der Vogel Business Media, Ludwig Adelmann, Product Manager bei Wago Kontakttechnik, Prof. Claus Oetter, stellvertretender Geschäftsführer des Fachverbandes Software sowie Leiter Forum IT@Automation im VDMA, und Prof. Marc Erich Latoschik, Inhaber des Lehrstuhls für „Mensch-Computer-Interaktion“ an der Universität in Würzburg, werden die elektrotechnik Leserinnen und Leser mitentscheiden welche Automatisierungs-App top und welche App ein Flop ist.

Die Fachjury hat bereits im Vorfeld des Leser-Votings die Automatisierungs-Apps auf Nutzwert für den Anwender und Benutzerfreundlichkeit geprüft und die 12 Apps aus über 32 Bewerbungen ausgewählt.

(ID:42998005)