a
 a

Fachartikel

Oszillatorschaltung: Programmierbare Oszillatoren mit digitalen Potentiometern aufbauen

Oszillatorschaltung: Programmierbare Oszillatoren mit digitalen Potentiometern aufbauen

In diesem Analogtipp zeigen wir, wie Sie programmierbare Oszillatoren aufbauen, bei denen sich Schwingfrequenz und Schwingamplitude unabhängig voneinander mit Hilfe digitaler Potentiometer, sogenannter DigiPOTs, einstellen lassen. lesen

Wie Sie die Batterielaufzeit bei neuen Bedienkonzepten optimieren

Wie Sie die Batterielaufzeit bei neuen Bedienkonzepten optimieren

Neue Bedienkonzepte wie Drücken oder Fingerstreichen am Gehäuse eines Handgerätes erweitern dessen Funktionalität. Wir zeigen, wie Sie bei diesen Konzepten die Batterielaufzeit im Griff behalten. lesen

Ultra-Low-Power-Technologien für batterielose IoT-Sensorik

Ultra-Low-Power-Technologien für batterielose IoT-Sensorik

Das Internet der Dinge benötigt nach Möglichkeit batterielose und wartungsfreie Endpunkte, um sein volles Potenzial auszuschöpfen und intelligentere vernetzte Anwendungen zu ermöglichen. lesen

Stitching-Kondensatoren: Welche Arten gibt es und wie setzt man sie ein?

Stitching-Kondensatoren: Welche Arten gibt es und wie setzt man sie ein?

Ist eine galvanische Trennung erforderlich, eignen sich digitale Isolatoren, die Signale induktiv und als kurze Impulse kodiert über die Trennstrecke übertragen. In diesem Analogtipp erläutern wir, wie Sie durch geschicktes Layout und Stitching-Kondensatoren Störungen und Rauschen verringern. lesen

Schaltregler: Welche Störungen zeigen die einzelnen Topologien?

Schaltregler: Welche Störungen zeigen die einzelnen Topologien?

Es gibt viele unterschiedliche Schaltregler-Topologien. Der klassische Buck-Regler, auch als Abwärtswandler (Step-Down-Regler) bekannt, ist weit verbreitet. Daneben gibt es auch weniger bekannte getaktete DC/DC-Wandler wie die „Zeta“-Topologie. Wir analysieren in diesem Power-Tipp das Störpotenzial der einzelnen Topologien. lesen

Vollständig integriertes
Vierleiter-Temperaturmesssystem

Vollständig integriertes Vierleiter-Temperaturmesssystem

In diesem Analogtipp stellen wir Ihnen eine Möglichkeit vor, wie Sie ein Vierleiter-Temperaturmessystem realisieren. Unser Beispiel bietet eine Kombination aus hoher Genauigkeit, niedrigem Stromverbrauch und geringen Störungen. Das System ist prädestiniert für hochpräzise Messungen sowie für stromsparende portable Geräte. lesen

Ein RFID-Chip betreibt batterielos
energieintensive Sensoren

Ein RFID-Chip betreibt batterielos energieintensive Sensoren

Mit einem RFID-Sensor-Transponder-IC als Brücke zwischen NFC und I²C lassen sich kommerzielle Sensoren für analytische und diagnostische Anwendungen anschließen und per Smartphone auslesen. lesen

Analogsignale aufgedröselt: Die effektive Rauschbandbreite bei Delta-Sigma-ADCs (Teil 2)

Analogsignale aufgedröselt: Die effektive Rauschbandbreite bei Delta-Sigma-ADCs (Teil 2)

Im ersten Teil des Beitrags „Analogsignale aufgedröselt“ habe ich erklärt, was man unter der äquivalenten Rauschbandbreite versteht. Im zweiten Teil werde ich erläutern, wozu man die äquivalente Rauschbandbreite verwenden kann und welche Teile eines Systems dazu beitragen. lesen

Wann Sie einen Oszillator und wann einen integrierten Taktgeber einsetzen sollten

Wann Sie einen Oszillator und wann einen integrierten Taktgeber einsetzen sollten

Wenn es um eine passende Timing-Lösung für ein Hardwareprojekt geht, steht man vor der Qual der Wahl: Quarz und Oszillator oder integrierter Taktgeber – was eignet sich besser? lesen

Analogsignale aufgedröselt: Die effektive Rauschbandbreite bei Delta-Sigma-ADCs (Teil 1)

Analogsignale aufgedröselt: Die effektive Rauschbandbreite bei Delta-Sigma-ADCs (Teil 1)

Das Rauschen von A/D-Wandlern kann selbst erfahrensten Analog-Entwicklern echte Rätsel aufgeben. Geht es dann auch noch darum, das Gesamtrauschen in einem System abzuschätzen, wird es kompliziert. Hier hilft die effektive Rauschbandbreite weiter. lesen

Warum Industrie 4.0 RFID in der Supply Chain erfordert

Warum Industrie 4.0 RFID in der Supply Chain erfordert

Rückverfolgbarkeit und eine automatisierte Produktionssteuerung sind unumgänglich für eine effiziente, transparente Supply Chain. Eine wesentliche Schlüsseltechnik hierfür ist RFID. lesen

Sprachanwendungen: Mit verbesserter Codec-Technologie zu modernen Anwendungen

Sprachanwendungen: Mit verbesserter Codec-Technologie zu modernen Anwendungen

Für reine Sprachanwendungen sind Multimedia-Codecs meist zu komplex und zu teuer und die oftmals schon seit Jahrzehnten verfügbaren Sprach-Codecs erlauben nicht immer den Anschluss moderner MEMS-Mikrofone. Ein neuer Codec ermöglicht nun zeitgemäße Applikationen. lesen

Wenn Power-Module ihr Silizium selbst kühlen

Wenn Power-Module ihr Silizium selbst kühlen

Kompakten Power-Modulen wird nachgesagt, dass sie ein schlechteres thermisches Verhalten aufweisen als diskret aufgebaute Lösungen. Ist das Modul jedoch in der Component-On-Package-Technik ausgeführt, gerät dieses Vorurteil ins Wanken. lesen

Was bei der Ultraschall-Durchflussmessung zu beachten ist

Was bei der Ultraschall-Durchflussmessung zu beachten ist

Ein Ultraschall-Durchflusssensor lässt sich nicht auf günstige Einzelkomponenten reduzieren. Anwender sollten auf das Zusammenspiel der Komponenten achten und den Sensor als System betrachten und optimieren. Auch die Physik dahinter sollte verstanden werden. lesen

LoRaWAN im Detail: So arbeitet die IoT-Funktechnik

LoRaWAN im Detail: So arbeitet die IoT-Funktechnik

LoRaWAN ist mit seiner Sterntopologie und geschickt implementierter Signalübertragungstechnik gezielt für die energieeffiziente und sichere Vernetzung von Geräten im Internet of Things ausgelegt. Wir erklären, wie die Technik funktioniert. lesen

3D-Druck wird von einem Laser-Sensor überwacht

3D-Druck wird von einem Laser-Sensor überwacht

Von Prototypen bis zur Serienfertigung sind mit dem 3D-Druck möglich. Damit der Druckkopf exakt geführt und positioniert wird, wird dieser in Echtzeit überwacht. Das übernimmt ein Laser-Sensor. lesen

Wie Echtzeituhren das Laden von E-Fahrzeugen sicherer machen

Wie Echtzeituhren das Laden von E-Fahrzeugen sicherer machen

Steht ein E-Fahrzeug in der Sommerhitze oder lädt an einer Schnellladesäule, kann die Batterie nachhaltig geschädigt werden. Mit Echtzeituhrenmodulen lässt sich dies verhindern. lesen

Isolierte SPI-Kommunikation leicht gemacht

Isolierte SPI-Kommunikation leicht gemacht

In diesem Analogtipp stellen wir einen Baustein vor, mit dem sich die Komplexität von Schaltungen zur galvanisch getrennten Übertragung von SPI-Kommunikationssignalen auch über größere Distanzen bis 100 m vereinfachen lässt. lesen

Lichtsteuerungen: Programmierbare LED-Treiber einfach realisieren

Lichtsteuerungen: Programmierbare LED-Treiber einfach realisieren

In diesem Analogtipp stellen wir eine Schaltung vor, mit der sich relativ einfach ein über einen DAC programmierbarer, mehrkanaliger LED-Treiber für präzise Lichtsteuerungen realisieren lässt. Wie Sie die Schaltung dimensionieren lesen Sie hier. lesen

Wenn kleiner besser ist:
Was Power-Module bieten

Wenn kleiner besser ist: Was Power-Module bieten

In diesem Power-Tipp stellen wir fertige Spannungswandler vor, sogenannte Power-Module, die extrem klein sind und bereits viele passive Bauelemente integriert haben. lesen

Karriere

Dr. Johannes Heidenhain GmbH

Legal Counsel (m/w/d) Schwerpunkt Wirtschaftsrecht / IT-Recht

Unsere Rechtsabteilung ist für die rechtliche Betreuung und Beratung des Managements und der Fachbe­reiche in allen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen verant­wortlich und freut sich auf Ihre kompetente Unterstützung. ...

Firmen stellen vor: Produkte

Maxon Motor GmbH

Intelligente Steuerungselektronik

Alle Drehzahl- und Positionierregler sind optimal auf DC- und EC-Motoren bis 700 Watt ausgelegt. ...

Langer EMV-Technik GmbH

Leitungsgebundene HF-Messung nach IEC 61967-4, 1 Ohm / 150 Ohm

Das Probe-Set dient zur Messung der leitungsgebundenen Aussendungen (Messung mit direkter 1 Ohm / 150 Ohm-Kopplung) ...

MicroConsult Microelectronics Consulting & Training GmbH

Embedded-Software-Test: Best Practices für den Unit-/Modul-/Komponenten-Test (Seminar)

Im Mittelpunkt des Trainings stehen die Tests, die aufgrund ihrer Programmiernähe in der Regel vom Entwickler durchgeführt werden und deshalb auch als Entwicklertests bezeichnet werden. ...

Kostenlose Downloads

Syslogic GmbH

Was macht einen echten Industriecomputer aus?

Die Bedürfnisse, welche Industrieanwender an Computer stellen, unterscheiden sich grundlegend von denen der Heimanwender. ...

Firmen laden ein: Events

TRILUX GmbH & Co. KG

Veranstaltungen

Alle Veranstatlungen von Trilux im Überblick

Schulz-Electronic GmbH

Design&Elektronik Batterieforum München

http://www.batterien-entwicklerforum.de

Firmen stellen vor: News

GS YUASA Battery Germany GmbH

Lithium-Ionen-Batteriewerk in Ungarn nimmt Betrieb auf

Die GS Yuasa Hungary Ltd. hat in Ungarn mit der Herstellung von 12-V-Lithium-Ionen-Autobatterien sowie deren Auslieferung an europäische Kunden begonnen. ...

MEV Elektronik Service GmbH

Der TMC2300 bietet die perfekte Lösung für batteriebetriebene Schrittmotoren

Trinamic setzt neuen Standard für batteriebetriebene Anwendungen & treibt die Integration von Motoren im IoT Umgebungen voran. ...

Eurocircuits GmbH

Berechnung eines definierten Leitungswellenwiderstand

Leitungswellenwiderstand berechnen? Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Werte eingeben, ...