Suchen

MCU & DAC Analogperipherie in 8-Bit-MCUs

| Redakteur: Holger Heller

Firmen zum Thema

(Bild: VBM-Archiv)

Microchip ergänzt seine 8-Bit-MCU-Reihe PIC16F75X um den PIC16F753, der mit analoger und Core-unabhängiger Peripherie ausgestattet ist, u.a. mit einem komplementären Ausgangsgenerator (COG), der überlappungsfreie komplementäre Signale für die Eingänge von Komparatoren und Pulsweitenmodulatoren (PWM) bereitstellt, während er Totpunkt-Kontrolle, automatische Abschaltung, automatisches Reset, Phasenregelung und Austastregelung wahrnimmt. Hinzu kommt ein Operationsverstärker mit einer Bandbreite von 3 MHz und eine Schaltung zur Schräglagenkompensation bei getakteten Netzteilen.

(ID:39651500)