Fachartikel

Synchrone Gleichrichtung
auf der Sekundärseite

Synchrone Gleichrichtung auf der Sekundärseite

In einfachen Abwärtswandlern werden gerne Schalttransistoren verwendet. Allerdings müssen diese MOSFETs gegen negativen Stromfluss geschützt werden. Wir stellen in diesem Power-Tipp ein Schaltungskonzept vor, bei dem die synchrone Gleichrichtung nicht zugeschaltet wird, sobald der Strom in die falsche Richtung fließt. lesen

SAR-Wandler mit PGA
erreicht Dynamik von 125 dB

SAR-Wandler mit PGA erreicht Dynamik von 125 dB

Für Anwendungen mit einem hohen Dynamikbereich wird oft ein Sigma-Delta Wandler eingesetzt. Diese Anwendungen sind oft in der chemischen Analyse, der Medizin und Wägetechnik zu finden. Viele dieser Bausteine besitzen nicht die Möglichkeit einer schnellen Wandlung. Die folgende Schaltung beschreibt einen solchen Ansatz, der eine hohe Dynamik kombiniert mit hoher Wandlungsrate. lesen

Die Abtastrate von A/D-Wandlern durch Dezimation verringern

Die Abtastrate von A/D-Wandlern durch Dezimation verringern

Durch Überabtastung und Dezimation kann bei der A/D-Wandlung der Aufwand für die Anti-Alias-Filterung vom Analogen ins Digitale verschoben werden. Was bringen hier GSPS-A/D-Wandler mit DDC? lesen

Datenwandler ohne Eva-Board einfach auswählen und testen

Tool-Tipp

Datenwandler ohne Eva-Board einfach auswählen und testen

Das Simulationstool Virtual Eval bietet eine einfache Möglichkeit, verschiedene A/D-Wandler unter den gewünschten Rahmenbedingungen schnell und kostengünstig in variierenden Szenarien zu testen. lesen

Was die spektrale Rauschdichte
von A/D-Wandlern aussagt

Analogtipp

Was die spektrale Rauschdichte von A/D-Wandlern aussagt

Die spektrale Rauschdichte NSD beschreibt die Leistungsfähigkeit eines A/D-Wandlers. Wir erörtern die wichtigsten Eckpunkte. lesen

Fallstricke beim Verlangsamen
von Schaltübergängen

Power-Tipp

Fallstricke beim Verlangsamen von Schaltübergängen

Durch schnelle Schaltübergänge nehmen Störungen im Frequenzbereich der Schaltübergänge im Bereich zwischen ca. 20 und 200 MHz stark zu. Wie lässt sich das verhindern? lesen

Was Spannungsregler für Wearable-Produkte leisten können

Power-Tipp

Was Spannungsregler für Wearable-Produkte leisten können

Es ist wichtig, die Ruhe- und Shutdown-Stromaufnahme von Spannungsreglern bei Systemen im Idle- oder Sleep-Modus zu minimieren. Am Beispiel des MAX1722 zeigen die Autoren, dass sich die Batterielebensdauer drastisch verlängert, wenn beide Parameter um eine Größenordnung oder mehr reduziert werden. lesen

Analogwertausgabe mit
Kanalüberwachung

Schaltungstipp

Analogwertausgabe mit Kanalüberwachung

In Zeiten von Industrie 4.0 wird es immer wichtiger, die Zuverlässigkeit und Fehler­erkennung von Baugruppen zu erhöhen. Ebenso wichtig ist die Ausnutzung des vorhandenen Bauraums, da die Anzahl der analogen Ein- bzw. Ausgabekanäle bei gleicher Bauform zunimmt. lesen

Komplett isolierte I2C/PMBus-
Datenschnittstellen entwickeln

Analogtipp

Komplett isolierte I2C/PMBus- Datenschnittstellen entwickeln

Eine Schlüsselanforderung für Industrie-, Messtechnik-, Telekommunikations- und Medizintechnik-Anwendungen ist eine zuverlässige Schnittstelle zur Übertragung von Daten. Integrierte Lösungen bieten eine Reihe von Vorteilen gegenüber diskreten Aufbauten. lesen

Störungen durch Schaltfrequenz und Schaltübergänge

Power-Tipp

Störungen durch Schaltfrequenz und Schaltübergänge

Beim Entwurf von Stromversorgungen mit Schaltreglern ist besonders bei sensiblen Anwendungen wie beispielsweise in der Messtechnik oder Hochfrequenztechnik große Vorsicht geboten. Wir zeigen, worauf man achten muss. lesen

Günstiger differenzieller Verstärker mit geringem Energieverbrauch

Analogtipp

Günstiger differenzieller Verstärker mit geringem Energieverbrauch

Für viele Anwendungen sind differenzielle Verstärker mit hoher Leistungsfähigkeit und niedrigem Energieverbrauch erforderlich. Eine einfache Lösung besteht im Einsatz eines zweifachen nicht-invertierenden Präzisionsverstärkers mit einem Widerstandsnetzwerk. lesen

SIDO-Konverter für das
Ernten von Energie

Power-Tipp

SIDO-Konverter für das Ernten von Energie

SIDO steht für Single Inductor Dual Output, hierbei können mit einer Induktivität zwei unterschiedliche geregelte Spannungen erzeugt werden. Dieses Konzept ist nicht neu, es eignet sich aber hervorragend in Architekturen zum Energieernten. lesen

Wandlerspezifikationen verstehen: Bandbreite zuerst wählen

Analogtipp

Wandlerspezifikationen verstehen: Bandbreite zuerst wählen

Beim Entwurf einer neuen Schaltung ist die Bandbreite der erste Parameter, den der Entwickler auswählen muss. Je nach Anwendung kann man sich für eine von drei Eingangsstufen entscheiden: Basisband, Bandpass (oder Super-Nyquist bzw. Schmalband) und Breitband (Bild 1). lesen

Höhere Effizienz durch
adaptive Totzeit

Power-Tipp

Höhere Effizienz durch adaptive Totzeit

Bei synchronen Schaltreglern ist immer eine Totzeit implementiert. Sie richtig einzustellen ist nicht einfach. Dieser Tipp beschreibt, wie man die Totzeit dynamisch, abhängig von der Leistung optimiert. lesen

Berechnung eines TIA oder
was Beer mit Fotodioden zu tun hat

Tool-Tipp

Berechnung eines TIA oder was Beer mit Fotodioden zu tun hat

Aufgrund sehr geringer Diodenströme hat ein Transimpedanzwandler häufig eine sehr hohe Verstärkung. Das macht die Auswahl des passenden Verstärkers nicht einfach. Unterstützung bietet der Photodiode Wizard. lesen

Rauscharme Linearregler zur
PLL/VCO- und Takt-IC-Versorgung

Analogtipp

Rauscharme Linearregler zur PLL/VCO- und Takt-IC-Versorgung

Die moderne Breitbandkommunikation erfordert neuere, extrem rauscharme LDOs zur Versorgung von PLL/VCO- und Taktbauteilen der nächsten Generation. In diesem Tipp spezifizieren wir eine derartige Schaltung. lesen

Wie lässt sich die
HF-Signalkette simulieren?

Tool-Tipp

Wie lässt sich die HF-Signalkette simulieren?

Mit ADISimRF bietet Analog Devices ein kostenloses Werkzeug an, mit dem der Entwickler eine Aussage über verschiedene Parameter einer HF-Signalkette treffen kann, bevor sie aufgebaut ist. Am Beispiel eines IQ-Modulators mit direkter Aufwärtswandlung (engl. Zero IF IQ upconverter) soll das Programm kurz erläutert werden. lesen

Spannungs/Strom-Wandler
mit hoher Genauigkeit

Analogtipp

Spannungs/Strom-Wandler mit hoher Genauigkeit

Mit zwei Instrumentenverstärkern und zwei Transistoren lässt sich eine spannungsgesteuerte Stromquelle mit einer Genauigkeit von 0,01% entwickeln. Diese Stromquelle arbeitet mit einer Eingangsspannung von ±10 V, die direkt proportional zum Ausgangsstrom ist. lesen

Aktive Filter mit Online-Tools einfach entwickeln

Tool-Tipp

Aktive Filter mit Online-Tools einfach entwickeln

Zu den am häufigsten eingesetzten Filtern gehört der Tiefpassfilter, der hohe Frequenzen bis zu einer Grenzfrequenz abschwächt, alle anderen Frequenzen passieren lässt. Anwendung findet er u.a. als Anti-Alias-Filter. lesen

Digitale Controller ohne Bias-Stromversorgung implementieren

Analogtipp

Digitale Controller ohne Bias-Stromversorgung implementieren

Digitale Controller ersetzen zunehmend Analog-Controller. Da die digitalen Bausteine mit der CPU kommunizieren, befinden sie sich z.B. in einem Schaltnetzteil auf der Sekundärseite und benötigen eine zusätzliche Spannungsversorgung. Wir stellen eine kleine und effiziente Lösung vor. lesen