Suchen

Kleine und mittelgroße Displays AMOLED-Smartphones gefragt

| Redakteur: Holger Heller

Nach Jahren der Entwicklung erreicht der Markt für AMOLEDs (Active Matrix Organic Light-Emitting Diodes) höhere Stückzahlen. Vor allem fortschrittliche Displays für Smartphones steigern die Nachfrage im Bereich kleiner und mittelgroßer Displays.

Firmen zum Thema

Zukunftstechnologie: Konzeptdesign für ein flexibles, tragbares Smartphone mit AMOLED-Display (Dinard da Mata für Philips)
Zukunftstechnologie: Konzeptdesign für ein flexibles, tragbares Smartphone mit AMOLED-Display (Dinard da Mata für Philips)
(thezigzagger.com)

Smartphones von HTC, Nokia und Samsung, die AMOLED-Displays bieten, sind leichter und bieten sattere Farben als herkömmliche Modelle mit LCD-Panels.

Im Vergleich zum letzten Quartal des Jahres 2011 ist der weltweite Absatz von AMOLED-Handys laut einer IHS-Studie zum AMOLED- und Display-Markt im ersten Quartal 2012 um 14% gestiegen. Verglichen zum Vorjahreszeitraum ergab sich eine Steigerung um 80%.

Bildergalerie

Vor allem Displays bis 10" Diagonale seien laut IHS für die AMOLED-Technik prädestiniert. Ein 4,3"-QHD-AMOLED-Display bietet z.B. eine Auflösung von 960 x 540 Pixel.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:30585970)