Meilensteine der Elektronik

Alles Wissenswerte über EBV – von den Anfängen bis heute

| Redakteur: Margit Kuther

2009: ECOmise it, die Umweltkampagne von EBV

2009: „Nur wer ökologisch neue Maßstäbe setzt, wird auch ökonomisch erfolgreich sein“, lautet das Credo von EBV. Mit der Umweltkampagne „ECOmise it“ stellt sich der Distributor den Herausforderungen des globalen Klimawandels.

Klimaschutz fängt im Kleinen an: Jedes Blatt Papier weniger, jeder Verzicht auf Stand-by-Betrieb nach Feierabend, jede Kurzstrecke ohne Auto ist ein Geschenk an die Umwelt. Deshalb ruft EBV etwa die Aktion „Mit dem Rad zur EBV“ ins Leben. Für jeden Kilometer, den die Mitarbeiter EMEA-weit zwischen April und Oktober auf dem Weg zur Arbeit aufs Rad umsteigen, spendet das Unternehmen 0,15 Euro an den Verein „Rettet den Regenwald“.

Erklärtes Ziel: EBV will ein klimaneutrales Unternehmen werden und alle Mitarbeiter müssen daran mitwirken. CO2-Belastungen etwa, die durch Geschäftsreisen per Flugzeug oder Auto entstehen, gleicht EBV durch das Pflanzen von Bäumen oder Spenden an entsprechende Umweltprojekte aus.

Doch EBV geht es um mehr: Mit Appellen wie „ECOmise your Application“ und „ECOmise your Supply Chain“ bezieht das Unternehmen Kunden und Hersteller in die umweltverträgliche Geschäftsstrategie ein.

Mit dem Zertifikat „Best Accessible Technology“, kurz BAT, zeichnet EBV Produkte ihres Portfolios aus, die dem höchsten Entwicklungsstand in Sachen Energieeffizienz entsprechen. Das BAT-Siegel hilft bei der Suche nach Grünen Lösungen, die zwingend auch ökonomische Vorteile bringen.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43846982 / Meilensteine der Elektronik)