Video

Agile Softwareentwicklung und Requirements Engineering

12.03.2010 | Quelle: Archiv: Vogel Business Media

Agile Softwarenentwicklung und Requirments Engineering in der Embedded-Software-Entwicklung – wie passt das zusammen? ARE (Agiles Requirements Engineering) ist ein Konzept für die Einbettung des Requirement Engineerings in den agilen Entwicklungsprozess von Embedded-Systemen. Tom Weilkiens von oose Innovative Informatik erklärt Methoden und Techniken, die es erlauben, agile Softwareentwicklung und Requirements Engineering unter einen Hut zu bringen.

Next Level Engineering

Wie Solidworks mit 3DEXPERIENCE in der Cloud funktioniert

Multiphysikalische Simulationssoftware

Akkumulatoren und Batterien realitätsnah simulieren

Das richtige Messmittel für die präzise Leistungsmessung

Wichtigste Anforderungen an Präzisions-Leistungsanalysatoren

Simulation - Webinarserie Teil 3

E-Maschinen schnell und effizient konfigurieren

Simulation - Webinarserie Teil 2

Multiphysikalische Lösungen bei der Auslegung finden

Weitere Online-Seminare
Zur Übersicht

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten erneut.