Internet of Things in der Industrie

Agile Produkte und Produktlebenszyklen im IoT

Bereitgestellt von: Flexera Software Limited

Internet of Things in der Industrie

Agile Produkte und Produktlebenszyklen im IoT

Das Potenzial vernetzter Geräte braucht neue Denkweisen in der Entwicklung: Produkte sind nicht mehr starr, Flexibilität ist gefragt. Wie lässt sich das im industriellen Umfeld am besten nutzen?

Ein einmal entwickeltes Produkt, das sich anschließend nie wieder verändert, verliert im Internet der Dinge schnell an Bedeutung. Denn Digitalisierung und der verstärkte Einsatz von Software sorgen dafür, dass sich Geräte auch nach Markteinführung und im Feld weiterhin noch anpassen und verändern lassen.
 
Diese Veränderungen stellen Gerätehersteller vor große Herausforderungen. Wie kann ich angesichts solcher stetigen Veränderungen dafür Sorge tragen, dass mein Produkt bei  Auslieferung auch sicher ist? Wie kann ich den richtigen Preis veranschlagen? Und wenn ich mein Gerät auch im Feld noch weiter pflege und aktualisiere – welches Geschäftsmodell kann ich am besten anwenden, damit sowohl Endkunden als auch Hersteller einen echten Mehrwert an der permanenten Pflege und Weiterentwicklung haben?
 
Im Webinar diskutieren wir mit Flexera, welche Faktoren zu Geschäftserfolg und Monetarisierung beitragen. Diese Punkte werden angesprochen:

  • So finden Sie das richtige, klar definierte Geschäftsmodell für Ihre IoT-Strategie
  • Es gibt keine Universallösung für das IoT – Bedeutung und Anwendung flexibler Methoden
  • Effiziente Auswertung von Daten: Nutzen Sie die richtigen Informationen, um Ihr Produkt erfolgreich weiterzuentwickeln

Durch das Webinar führt Sie Nicole Segerer, Head of IoT D-A-C-H bei Flexera.



Wir freuen uns über Ihr Interesse an diesem Webinar!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie das Webinar kostenfrei aufrufen. Wir wünschen interessante Einblicke.

Veranstalter des Webinars

Flexera Software Limited

Bell Street Malvern House 14 -18
SL6 1 BR Maidenhead, Berkshire
England

Datum:
28.11.2017 14:00