Prozessormodul AdvancedMC-Modul mit Freescale QorIQ

Redakteur: Holger Heller

Anbieter zum Thema

Das AdvancedMC-Prozessormodul AM4140 von Kontron ist mit Freescales QorIQ-P4040/80-Prozessor mit bis zu 8 Kernen bei je 1,5 GHz und schnellen Fabrics ausgestattet. Es bietet hohe Leistung für parallele Multi-Thread-Applikationen auf integrierten MicroTCA-Plattformen.

Die schnelle Verarbeitungseinheit für Datenpakete (Frame-Handler) und schnelle Verbindungen wie SerialRapidIO, 10-Gigabit-Ethernet und PCI Express sorgen für einen hohen Datendurchsatz und eine geringe Latenz. Das AM4140 bietet auch Dual-Channel Speicher mit bis zu 8 GByte ECC-RAM.

Zielapplikationen liegen in der schnellen Signalverarbeitung in der Telekommunikation, z.B. RNCs, LTE- und Testausrüstung, aber auch in der industriellen und medizinischen Bildverarbeitung. Das AM4140 wird konform zum MicroTCA.0-Standard ausgeliefert. Es bietet flexibel konfigurierbare Highspeed Fabrics. Auf den AMC-Ports 4-7 können vier SERDES-Verbindungen entweder als PCI Express (root complex oder end point) oder als Serial Rapid IO Ports (host oder agent) konfiguriert werden.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:30138890)