Company Topimage

27.10.2020

ACT I³ | ZWEI TOUCHSYSTEME | Zwei Serien | Acht Displays | Ein Interface

Seit mittlerweile drei Jahren auf dem Markt kommen die Displays aus dieser Serie in sehr vielen Applikationen zum Einsatz. Neben den bekannten Displays aus der PURE Serie haben wir die Displays konsequent weiterentwickelt. Neu hinzugekommen ist nun die PRO Serie. Wie unterscheidet sich diese Serie nun von der PURE Serie? Der Trend am Markt geht immer mehr zu Displays mit einem sehr weitem Blickwinkel und einem hohen Kontrastverhältnis. Dieses erreicht man durch den Einsatz einer anderen Zelle. Im Gegensatz zur PURE Serie werden bei der PRO Serie Zellen eingesetzt, welche speziell die Ausrichtung der Flüssigkristalle im Ansteuermoment anders anordnet. Das Ergebnis ist ein wesentlich besserer Blickwinkel und ein höheres Kontrastverhältnis. Bei der Entwicklung dieser Serie war uns vor allem eins wichtig: die Kompatibilität zwischen den unterschiedlichen Serien. Somit können Sie nun ohne Probleme von einem Display der PURE Serie auf eines der PRO Serie upgraden. Oder Sie nutzen Displays aus jeder Serie und können dabei die gleiche Ansteuerhardware nutzen. ACT I³ - Intelligent | Industrial | Interface