AC/DC-Wandler mit bis zu 60 W Ausgangsleistung

| Redakteur: Thomas Kuther

Die AC/DC-Wandler LHE60-20Bxx sitzen in einem robusten und schwer entflammbaren Kunststoffgehäuse.
Die AC/DC-Wandler LHE60-20Bxx sitzen in einem robusten und schwer entflammbaren Kunststoffgehäuse. (Bild: Mornsun)

Mornsun wird auf der embedded world 2019 in Halle 3A, Stand 411 die IEC/UL/EN 62368-konformen 40- bzw. 60-W-AC/DC-Wandler LHE40-20Bxx und LHE60-20Bxx mit einem weiten Betriebstemperaturbereich von –40 bis 70 °C vorstellen.

Die in robusten, schwer entflammbaren Kunststoffgehäusen für Durchsteck-, Chassis- oder DIN-Rail-Montage erhältlichen Wandler sind für 85 bis 264 VAC bzw. 100 bis 370 VDC Eingangsspannung ausgelegt und wahlweise mit 5, 12, 15, 24 oder 48 V Ausgangsspannung erhältlich. Dank der integrierten TRIM-Funktion lässt sich die Ausgangsspannung mithilfe externer Spannungsteiler um maximal ±10% trimmen. Für die LHE40-20Bxx-Baureihe bietet Mornsun optional zusätzlich eine Typvariante mit maximal 28,4 W Ausgangsleistung und 3,3 V Ausgangsspannung an.

Mit 4000 VAC Isolationsspannung, einem geringen Rauschen von typisch nur 150 mV und einer mit CISPR32/EN55032 CLASS B-kompatiblen EMV-Störausendung eignen sich die gegen Kurzschluss, Überstrom und Überspannung am Ausgang geschützten AC/DC-Wandler für unterschiedlichste Stromversorgungsanwendungen in der industriellen Elektronik, elektronischen Geräten, Kommunikation, LED-Lampen und Straßenbeleuchtung.

Mit den LHE40-20Bxx- und LHE60-20Bxx-Typen umfasst die AC/DC-Konverter-Serie LHE nun sieben komplementäre Baureihen mit Ausgangsleistungen von 5 bis 60 W.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45659065 / Stromversorgungen)