Suchen

Befestigungselemente AA-Batteriehalter nach IP65

Redakteur: Kristin Rinortner

Keystone Electronics kommt mit neuen, abgedeckten Kunststoff-Batteriehaltern der steigenden Nachfrage nach zuverlässigen, wasserfesten AA-Batteriehaltern nach.

Firmen zum Thema

(Bild: Keystone)

Die geschlossenen AA-Batteriehalter von Keystone lassen sich je nach Platzverhältnissen auf Leiterplatten, zwischen Bauteilen, Leiterkarten oder anderweitig in einem Gehäuse oder Gerät installieren. Die Batteriehalter aus Kunststoff sind flexibel einsetzbar und haben Spiralfederkontakte, die die Aufnahme unterschiedlich langer Batterien ermöglichen und sicheren Halt gewährleisten. Dies sorgt für zuverlässige Verbindungen mit geringem Kontaktwiderstand.

Die Halter sind aus geformtem ABS und somit langlebiger. Das Batteriefach ist abgedichtet und wasserfest. Die geschlossenen Batteriefächer mit Abdeckung entsprechen der Schutzart IP65 für Wasser, Staub und sonstige raue Umgebungseinflüsse. Sie haben vorverzinnte Anschlussdrähte (6 Zoll) für die Aufnahme von Leitern mit Durchmessern von AWG 26, was die einfachere Installation vereinfacht. Zudem garantieren Spiralfederkontakte aus vernickeltem Stahl sowie ein integrierter abgedichteter Ein-/Aus-Schalter für mehr Sicherheit. Erhältlich für zwei AA-Zellen (Teilenr. 2438), drei AA-Zellen (Teilenr. 2439) oder vier AA-Zellen (Teilenr. 2440) ab Lager über das globale Distributionsnetz und auch online bestellbar.

(ID:45573176)