Suchen

DC/DC-Wandler 85 Watt im 1/16-Brick-Format

| Redakteur: Thomas Kuther

Firmen zum Thema

(Bild: Artesyn )

Artesyn Embedded Technologies, der frühere Geschäftsbereich Embedded Computing & Power von Emerson Network Power, hat die Produktfamilie AVD85 vorgestellt. Bei der neuen Serie handelt es sich um hocheffiziente, geregelte DC/DC-Wandler im 1/16-Brick-Format mit einer Leistung von 85 W. Die AVD85-Serie bietet eine Leistungsdichte von 72,5 W pro Quadratzoll und arbeitet mit einem Spitzenwirkungsgrad von 92%. Der Ausgangsspannungsbereich der neuen Familie ist einstellbar, wobei der Eingangsbereich zwischen 36 bis 75 VDC liegt. Der hohe Wirkungsgrad des 1/16-Brick-Wandlers ergibt eine beinahe flache Leistungsverlustkurve und die Grundplattenversion des Moduls ist bei Lüfterkühlung bis 85 °C Umgebungstemperatur einsetzbar. Vorerst bietet Artesys 3,3-V- und 12-V-Module der neuen Serie an, die 5-V-Variante soll als nächstes folgen. Die DC/DC-Wandler im 1/16-Brick-Format sind serienmäßig mit folgenden Optionen erhältlich: Mit einer Grundplatte oder als offene Bauform, in SMD-Technologie oder Durchsteckmontage sowie mit unterschiedlichen Pinlängen und Aktivierung mit Positiv- oder Negativlogik. Artesyns Portfolio an DC/DC-Konvertern umfasst isolierte DC/DC-Wandler, vom standardisierten 1/16 Brick bis hin zum Fullbrick-Formfaktor mit Nennleistungen zwischen 6 und 800 W, außerdem fünf anwendungsoptimierte Familien nichtisolierter DC/DC-Wandler. Darüber hinaus produziert das Unternehmen auch nicht isolierte Stromversorgungen für Speicher, Spannungsregler (VRMs) für Prozessoren sowie eine Reihe spezieller 300-V-Hochleistungs-DC/DC-Wandler und Power-Conditioning-Module.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42839895)