DC/DC-Wandler

6 Watt im SIL-8 Gehäuse

| Redakteur: Thomas Kuther

Die 6-W-DC/DC-Wandler der TMR-6-Serie von Tracopower liefern 100% mehr Ausgangsleistung als bisherige 3-W-Wandler im gleichen Standardgehäuse. Bei steigendem Leistungsbedarf ist ein pinkompatibles Aufrüsten mit TMR-Serien problemlos möglich. Trotz der Verdoppelung der Leistungsdichte ist ein Betrieb bei –40 bis 65 °C ohne Zwangskühlung möglich. Verfügbar sind 32 Modelle mit geregelten Ausgangsspannungen von 3,3, 5, 9, 12, 15, ±5, ±12 und ±15 VDC. Die weiten 2:1 Eingangsspannungsbereiche reichen von 4,5 bis 75 VDC. Die vollständig gekapselten Module sind kurzschlussfest, bieten 1500 VDC I/O-Isolation und sind extern ein- und ausschaltbar. Die TMR-6-Serie hat Zulassungen nach UL/EN 60950-1 für IT-Ausrüstung. Die Wandler der TMR-6-Serie bieten sich vor allem für platzkritische Industrieapplikationen an, die eine galvanisch getrennte und geregelte Spannung benötigen.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 35411080 / Stromversorgungen)