AC/DC-Wandler

5-Watt-Mini-Netzteile fürs Internet der Dinge

| Redakteur: Thomas Kuther

(Bild: RECOM)

IoT-Systeme bestehen in der Regel aus einer Vielzahl an Sensoren, Aktoren und Datenknoten, die miteinander verknüpft sind und so intelligente, bidirektionale und smarte Infrastrukturen bilden. Viele der Sensoren und Funkmodule sind ununterbrochen in Betrieb und benötigen kompakte, effiziente und zuverlässige AC/DC-Netzteile. RECOM hat für diese Anwendungen die besonders kostengünstige 5-W-AC/DC-Wandler-Serie RAC05-K in einem kleinem 1“x1“-Gehäuse entwickelt.

Die RAC05-K-Serie besteht aus AC/DC-Wandlern mit einer Leistungsdichte von 7,7 W/in3, die speziell für die Versorgung von IoT-Anwendungen und Applikationen in der Industrieautomatisierung entwickelt wurden. Die Module benötigen trotz ihrer hohen Leistungsfähigkeit keine zusätzlichen Komponenten. RECOMs moderne, effiziente Fertigungslinien sorgen nicht nur für gleichbleibend hohe Qualität, sondern ermöglichen, im Vergleich mit ähnlichen Produkten am Markt, auch einen um bis zu 50% niedrigeren Preis. Der niedrige Standby-Verbrauch und der hohe Wirkungsgrad, selbst bei sehr geringer Last, machen die Module zur optimalen Versorgung für IoT-Systeme, die dauerhaft in Betrieb sind. Standardmäßig sind Ausgangsspannungen von 3,3, 5, 12, 15 und 24 VDC verfügbar. Die zur Verfügung stehende Leistung genügt, um Relais, Daten-Gateways und andere Komponenten der Gebäudeautomation zu versorgen. Dank des universellen Eingangsspannungsbereichs von 85 bis 264 VDCC eignen sich die Module für den weltweiten Einsatz. Die Wandler bieten eine Netzausfallüberbrückungszeit von 60 ms bei 230 VDC, sodass kleine Schwankungen der Netzspannung keine Auswirkungen auf die Last haben. Die Netzteile sind in leichten, vollgekapselten Kunststoffgehäusen untergebracht, die nur 1“x1“ auf der Platine einnehmen und so auch in Anwendungen mit wenig Platz untergebracht werden können. Die Module können bei Betriebstemperaturen von –25 bis 50 °C mit Volllast (bis 70 °C mit Derating) eingesetzt werden und sind gegen Kurzschluss und Überspannung geschützt. Durch den eingebauten Class-B-EMV-Filter sind keine zusätzlichen Komponenten erforderlich, sodass wertvoller Platz auf der Platine sowie auch Kosten gespart werden. Die RAC05-K-Serie ist vollständig zertifiziert nach UL/IEC/EN 60950-1 und UL/IEC/EN 62368-1 inkl. CB Berichte. Die Netzteile sind CE-gekennzeichnet und bieten eine 3-jährige Gewährleistung. Muster sind ab sofort bei allen autorisierten Distributoren erhältlich.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44875316 / Stromversorgungen)