5-Watt-AC/DC-Wandlermodule für Industrie 4.0, IoT und Smart Home

| Redakteur: Thomas Kuther

(Bild: RECOM)

RECOM hat sein Low-Power-AC/DC-Portfolio um vergossene 5-W-Module für den Einsatz in einem extremen Temperaturbereich von bis zu 90 °C erweitert. Die Wandler der Serie RAC05-K/277 eignen sich für Eingangsspannungen bis 305 VAC und liefern Spitzenleistungen bis zu 6 W. Sie sind ideal für den Einsatz in Industrie 4.0-, IoT- und Smart Home-Anwendungen, in denen die funktionellen Anforderungen über den Industriestandard hinausgehen.

RAC05-K/277-Serie können bei erweiterten Eingangsspannungen und extremen Temperaturen zwischen –40 und 90 °C zuverlässig betrieben werden. Die Wandlermodule akzeptieren einen erweiterten Eingangsspannungsbereich zwischen 85 und 305 VAC, sind EMV-konform im Hinblick auf EN55022 Klasse „B“ mit einer Marge von Minimum 6 dB bei gestrahlten und leitungsgeführten Störemissionen und das ohne externe Komponenten. Auf einer Grundfläche von 1” x 1,25” enthalten diese Module vollständig geschützte Ausgänge für die Leiterplattenmontage oder drahtgebundene Anwendungen. Sie verfügen über internationale Sicherheitszertifizierungen für den Einsatz in industriellen, Haushalts- und IT-Anwendungen. Die RAC05-K/277-Serie ergänzt die ultrakompakten RAC05-K-Wandler mit den Maßen 1” x 1” ebenso wie den kürzlich vorgestellten RAC05-K/480, ein AC/DC-Modul für den Phase-zu-Phase-Betrieb bis zu 528 VAC.

Die verdrahtete Version der RAC05-K/277-Serie kommt im Oktober 2018 auf den Markt. Muster der Pin-Versionen und OEM-Preise sind bei allen autorisierten Händlern oder direkt bei RECOM erhältlich.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45506956 / Stromversorgungen)