Suchen

Mini ITX 4. Gen Core-i-CPUs, iManager 2.0 und SUSIAccess

| Redakteur: Holger Heller

Firmen zum Thema

(Bild: VBM-Archiv )

Mit dem AIMB-274 bietet Advantech ein industrietaugliches Mini-ITX-Motherboard, basierend auf dem Intel Q87-Chipsatz und den aktuellen Core-i-Prozessoren der 4. Generation. Zum Umfang gehören auch die Fernverwaltungslösung SUSIAccess und das intelligente Systemverwaltungstool iManager 2.0.

Das AIMB-274 ist eine Plattform für medizinische Geräte, Automatisierung, Spielautomaten, Geldautomaten/Kiosks etc. Die Kombination aus Advantech-Hardware und Mehrwert-Software rückt das Cloud-Computing und seine Vorteile in greifbare Nähe vieler Embedded-Anwendungen. Das Board bietet 4x USB 3.0, 6x USB 2.0, 4x SATAIII & 1x eSATA-Anschluss, 2x COM, PCIe x16, 2x MiniPCIe-Erweiterungssteckplätze (F/S x1, H/S x1) sowie einen SIM-Kartenhalter für die Installation eines Wifi/3G-Moduls. Es unterstützt die digitale, programmierbare 8-Bit-I/O sowie drei BTX-Audioanschlüsse.

Das AIMB-274 verfügt außerdem über zwei PCI Express-basierte Gigabit Ethernet-Ports (Intel I217LM + I211AT) mit einer Bandbreite von bis zu 1000 MBit/s für netzwerkintensive Anwendungen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42390310)