Hotspots gezielt kühlen 3D-gedruckte Kühlkörper: So gelingt die maßgeschneiderte Entwärmung

Redakteur: Kristin Rinortner

Sepa Europe und APWorks haben eine 3D-gedruckte Kühllösung entwickelt, die mehr Kühlleistung pro Volumen bietet. Damit können einem breiten Kundenkreis maßgeschneiderte Kühlkonzepte angeboten werden.

Firmen zum Thema

Kühlkörper: Mit dem 3D-gedruckten Kühlkörper 3DQler bietet Sepa maßgeschneiderte, kostengünstige Kühllösungen.
Kühlkörper: Mit dem 3D-gedruckten Kühlkörper 3DQler bietet Sepa maßgeschneiderte, kostengünstige Kühllösungen.
(Bild: Sepa)

Kühlkörperspezialist Sepa Europe aus Eschbach und 3D-Druck Experte APWorks aus Taufkirchen bei München arbeiteten an einem gemeinsamen Projekt, dessen Ziel es ist, mehr Kühlleistung pro Volumen zu bieten. Herausgekommen ist der Kühlkörper 3DQler, der einem breiten Kundenkreis maßgeschneiderte Kühllösungen offerieren soll.

Die Grundlage bilden die Chip-Cooler der Serie HXB, eine kompakte Kombination aus Lüfter und Kühlkörper, die aus einem Stiftkühlkörper (Kühligel) und einem passenden, aufgesetzten Lüfter bestehen. Für viele Anwendungsfälle liefert diese preislich attraktive Kombination ausreichend Kühlleistung. Eine Optimierung gelang durch die Zusammenarbeit mit APWorks.

Hochkomplexe Kühlkörper aus dem 3D-Drucker

Das Unternehmen fertigt mithilfe des 3D-Drucks geometrisch hoch komplexe Kühlkörper aus Metall. Sepas Stiftkühlkörper (Kühligel) wurden auf diese Weise optimiert und schließen nun die Lücke dort, wo Standard-Kühllösungen nicht mehr ausreichen. Ohne an den äußeren Abmessungen etwas zu verändern oder den Lüfter leistungsstärker auszulegen, kann mit der 3D-Druck-Variante eine um 30 Prozent effizientere Abwärmeleistung realisiert werden.

Die Unternehmen haben damit ein modernes, aktives Kühlungskonzept entwickelt, das viele Vorteile bietet: Designfreiheit in Bezug auf den Bauraum bei gesenkten Herstellkosten. Durch die Kombination mit Axiallüftern aus Eschbach ist die Kühllösung zugleich ein zuverlässiges Produkt mit sehr hoher Lebensdauer, das durch die kompakte Bauform die Möglichkeit zur zielgenauen Platzierung bietet und somit zur effektiven Kühlung von beispielsweise Hotspots beiträgt.

(ID:47305763)