Suchen

Hutschienen-Netzteile 3-phasig für industrielle Steuerungen

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Thomas Kuther

Für Applikationen, die ein 3-phasiges Hutschienen-Netzteil (DIN-Rail) mit bis zu 480 W Ausgangsleistung benötigen, hat Schukat die neue Serie TDR-480 von Mean Well ins Sortiment aufgenommen.

Firmen zum Thema

(Bild: Schukat)

Mit 85,5 mm Breite wurden die Maße gegenüber der vorigen Generation der DRT-480 Serie um 52% reduziert. Somit ist die Serie sehr kompakt und löst das Problem vieler Entwickler, die mit begrenztem Platz auf der Hutschiene auskommen müssen. TDR-480 lässt sich auf die genormten Hutschienen TS-35/7,5 und TS-35/15 montieren. Weitere Merkmale umfassen den 3-phasigen Eingang mit einem Spannungsbereich von 340 bis 550 VAC (ein 2-Phasen Betrieb ist ebenfalls möglich), einen hohen Wirkungsgrad von 93% sowie ein lüfterloses Design, da die Kühlung (–30 bis 70 °C Arbeitstemperatur) durch freie Luftkonvektion erfolgt. Darüber hinaus erfüllt die Baureihe die industrielle Störfestigkeit nach EN61000-6-2 (EN50082-2) sowie die internationalen Richtlinien UL508, CB und CE. Damit eignen sich die Hutschienen-Netzteile besonders für Schaltkästen mit begrenztem innerem Schienenabstand. Passende Anwendungen sind industrielle Steuerungssysteme, Halbleiterherstellungsanlagen, Fabrikautomation, elektromechanische Vorrichtungen und Installationsanwendungen, die ein lüfterloses geräuscharmes Design erfordern. Die Serie TDR-480 von Mean Well hat drei Jahre Garantie und ist ab sofort ab Lager Schukat verfügbar.

(ID:44527698)