2800 Seiten geballtes Knowhow zu Forschung und Entwicklung

| Redakteur: Margit Kuther

Geballtes Technik-Knowhow: über 2.800 Seiten Nachschlagewerk zu Forschung & Entwicklung
Geballtes Technik-Knowhow: über 2.800 Seiten Nachschlagewerk zu Forschung & Entwicklung (Bild: Conrad)

Im Gratis-Hardcover-Buch von Conrad finden Ingenieure, Entwickler und Forscher passende Bauteile, Kabel, Messtechnik und vieles mehr, um eigene Projektideen umzusetzen.

Conrad Business Supplies überrascht mit dem 2800 Seiten starken Nachschlagewerk “Mein Buch. Forschung & Entwicklung”. Es ist die bisher größte veröffentlichte Print-Ausgabe in der ganzen Firmengeschichte.

Ein Hardcover-Umschlag schützt das umfangreiche Printexemplar selbst bei häufigem Nachschlagen vor Kratzern, Schmutz und Staub. Das Buch bildet zusammen mit der conrad.biz mehr als 350.000 Bauelemente ab. Der Omnichannel-Händler Conrad bietet das Exemplar auch online als Blätterkatalog an.

Produkte von über 600 Herstellern

In dem neuen gut gegliederten Nachschlagewerk wird jeder auf der Suche nach geeigneten Bauelementen schnell fündig: Egal, ob es darum geht, eine defekte Komponente zu ersetzen, oder eine komplexe Schaltung zu planen. Über 600 namhafte Hersteller von Bauelementen sind vertreten.

Das Inhaltsverzeichnis schafft eine gute Übersicht zu den integrierten Produktsortimenten, die in aktive/passive/elektromechanische Bauelemente, Kabel/Leitungen, Mess-/Netzgeräte, Werkstatt/Arbeitsplatz gegliedert sind.

Eines der Highlight-Produkte aus dem neuen Nachschlagewerk ist das digitale Speicher-Oszilloskop DSO-6102 WIFI von VOLTCRAFT. Dieses ist gut geeignet für Messungen im Labor, in Entwicklungsabteilungen oder auch für Serviceaufgaben. Was die Anwendung besonders einfach und modern macht, ist der Touchscreen direkt am Bildschirm.

Durch Verschieben oder Zoomen reagiert das Oszilloskop ebenso intuitiv wie ein Smartphone oder Tablet. So lassen sich Einstellungen ganz unkompliziert vornehmen. Auch das Dokumentieren der Daten ist denkbar simpel: Alle Messergebnisse und Bildschirminhalte können über USB, Netzwerk oder Wireless LAN zum PC übertragen.

Wer auf der Suche nach weiteren Techniklösungen ist, sollte sich ein wenig Zeit nehmen, um viele weitere Produkte im Nachschlagewerk von Conrad Business Supplies selbst zu entdecken. Und wer “Mein Buch. Forschung & Entwicklung 2017/18) selbst einmal in den Händen halten möchte, kann das kostenlose Nachschlagewerk direkt bestellen. Eine Übersicht zu weiteren Katalogen, die Einblicke in die Welt der Technik geben, gibt es hier.

Alle Infos im Blick

  • Nachschlagewerk im Hardcover mit über 2.800 Seiten für Forschung&Entwicklung
  • Aktive, passive und elektromechanische Bauelemente, passende Tools und Zubehör
  • Produktservices wie PCB-Services oder 3D-Druckservices
  • Individuelle eProcurement-Services

Stefan Fuchs, Vice President Business Supplies von Conrad Electronic, sagt dazu: „Innerhalb von fünf Monaten hat unser Redaktionsteam ganze Arbeit geleistet und ein umfassendes Nachschlagewerk erstellt, das zum Beispiel für Forscher und Entwickler wertvolle Einblicke ins Produktsortiment von aktiven, passiven und elektromechanischen Bauelementen, Mess- und Netzgeräten, Kabel und Leitungen und noch viel mehr bietet.“

„Wenn man bedenkt, dass wir mit dem Marketplace conrad.biz unser Sortiment in diesem Jahr rasant von 750.000 auf über 900.000 Artikel innerhalb kürzester Zeit erweitert haben, ist es nicht verwunderlich, dass sich unsere Produktbreite und -tiefe auch in einer deutlich angestiegenen Seitenzahl widerspiegelt.”

Zum Vergleich: Der zuletzt erschienene umfangreichste Katalog von Conrad Business Supplies mit dem Titel “Stand der Technik” umfasste rund 2.100 Seiten.

Meilensteine einer Erfolgsgeschichte

30 Jahre VOLTCRAFT

Meilensteine einer Erfolgsgeschichte

30.08.12 - Seit 1982 führt Conrad unter dem Markennamen VOLTCRAFT technische Geräte für Heimwerker und Profis. Werfen Sie einen Blick auf die Highlights von 1982 bis heute. lesen

Stets am Puls der Zeit – 93 Jahre Conrad

Erfolgstory

Stets am Puls der Zeit – 93 Jahre Conrad

28.03.16 - Wer die Firmengeschichte von Conrad durchwandert, stellt immer wieder fest, dass neben Geschick, Fleiß und engagierten Mitarbeitern auch Glück zum Erfolg gehört. Ein Blick auf 93 Jahre Conrad. lesen

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44835665 / Service)