Suchen

DC/DC-Wandler 25 Watt bei 6,45 cm2 Leiterplattenfläche

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Thomas Kuther

Die isolierten DC/DC-Wandler der UEI25-120-D48-Reihe von Murata Power Solutions bieten 25 W Ausgangsleistung, einen 2:1-Eingangsspannungsbereich und 12 V Ausgangsspannung bei hohem

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Die isolierten DC/DC-Wandler der UEI25-120-D48-Reihe von Murata Power Solutions bieten 25 W Ausgangsleistung, einen 2:1-Eingangsspannungsbereich und 12 V Ausgangsspannung bei hohem Wirkungsgrad.

Mit 25 W Ausgangsleistung bei einer Leiterplattenfläche von 6,45 cm2 liefert die UEI25-120-D48-Reihe einen effizient geregelten Gleichstrom. Die Wandler weisen eine niedrige Bauhöhe von 24,38 mm x 27,94 mm x 8,13 mm auf. Sie bieten einen 2:1-Eingangsspannungsbereich von 36 bis 75 VDC und eignen sich für Telekommunikationsausrüstungen.

Die Serie verfügt über einen 12-V-Ausgang, der sich über einen externen Trimmwiderstand um 10% nach oben oder unten justieren lässt. Der Wirkungsgrad beträgt bis zu 87,5%, was eine minimale Wärmeentwicklung garantieren soll.

Die DC/DC-Wandler bieten volle magnetische Isolierung zusammen mit einer Basisisolierung bis zu 2250 VDC. Bei der Versorgung digitaler Systeme sorgen die Ausgänge für eine schnelle Beseitigung von Stromspitzen und akzeptieren höhere kapazitive Lasten. Die Brummspannungs- und Rauschwerte sind mit störungsempfindlichen Schaltkreisen vereinbar. Für Systeme, die ein geregeltes Hoch-/Herunterfahren benötigen, kann eine externe Fernsteuerung (Ein/Aus) einen Schalter, Transistor oder Digitallogik verwenden.

Schutzfunktionen und Standard-Anschlüsse

Zahlreiche Schutzfunktionen verhindern den Ausfall des Wandlers sowie externer Schaltkreise. Dazu zählen ein Abschalten bei Unterspannung (UVLO) und bei Übertemperatur. Die Strombegrenzung am Ausgang erfolgt über die „Hiccup“-Autorestart-Technik; die Ausgänge sind außerdem vor Kurzschluss geschützt. Zu den weiteren Funktionen zählt ein Schutz gegen Ausgangsüberspannung und Sperrspannung.

Durch die Standard-Anschlussbelegung der UEI25-120-D48-Serie eignen sich die Wandler zum direkten Austausch von 1“ x 2“ Wandlern. Zu den Anwendungs-bereichen zählen Kleingeräte, Mikrocontroller in kompakten Applikationen, Daten- und Telekommunikationsausrüstungen, ferngesteuerte Sensorsysteme, Fahrzeugelektronik und tragbare Elektronik. Die Wandler arbeiten im industriellen Temperaturbereich von -40 bis 85 °C.

(ID:358868)