Suchen

25 neue Hersteller im Portfolio von Mouser

| Redakteur: Margit Kuther

Mouser Electronics hat im 1. Quartal 2018 über 25 neue Anbieter zu seiner bereits riesigen Linecard mit über 700 Anbietern hinzugefügt. Dazu zählen etwa Altitude, Doodle Labs, Espressif sowie Advanced Energy und Tronics

Firmen zum Thema

Newcomer: 25 neue Elektronikprodukte im Mouser-Portfolio
Newcomer: 25 neue Elektronikprodukte im Mouser-Portfolio
(Bild: Mouser)

Die 2018 bisher neu aufgenommenen Anbieter stehen für die großen Elektronikproduktkategorien: Halbleiter, Embedded-Module, Opto-Elektronik, Passive Bauteile, Steckverbindungen und Kabelkonfektion, Elektromechanik, Stromversorgung, Prüfen und Messen sowie Werkzeuge und Tools.

Die neuen Anbieter kommen zwar aus allen möglichen Kategorien, der besondere Schwerpunkt liegt aber auf dem Embedded-Sektor, da der global autorisierte Distributor seinen Fokus auf das Internet der Dinge (IoT) noch verstärken möchte. Zwischen den ‚Neuen‘ sind Unternehmen wie Altitude Technology, Doodle Labs, Espressif Systems, Gumstix, NewAE Technology und Sierra Monitor sowie die Anbieter von Stromversorgungen, Steckverbindern und Halbleiterbauelementen Advanced Energy und Tronics.

2017 hat Mouser seine Linecard allein im Bereich Embedded um mehr als 30 neue Anbieter erweitert. Über ein Drittel davon stellen verschiedene Arten von IoT-Prototypboards her, mit denen die Kunden schnell mit IoT-Komponenten wie Sensoren, Funkdatenübertragung und stromsparende Datenverarbeitung arbeiten können.

Weitere Informationen zur breit gefächerten Auswahl an Herstellern bei Mouser finden Sie auf der Webseite von Mouser.

(ID:45389750)