Suchen

1U-System für Anwendungen mit geringem Platz

| Redakteur: Margit Kuther

Advantech veröffentlicht sein neuestes 1U-THIN-Barebone-System mit Intels Core-Prozessoren der 8. Generation mit einer TDP von bis zu 65 W

Firmen zum Thema

Desktop-System EPC-T2286: platzsparend, aber leistungsstark
Desktop-System EPC-T2286: platzsparend, aber leistungsstark
(Bild: Advantech)

Dieses System unterstützt Intels Prozessoren Core i7 / i5 / i3 der achten Generation, die mit bis zu sechs CPU-Kernen und der Intel-Grafik-Engine der neunten Generation eine verbesserte Leistung gegenüber früheren Generationen bieten. EPC-T2286 versorgt bis zu zwei unabhängig voneinander betriebene 60-Hz-4K-Displays über DisplayPort oder HDMI und unterstützt die Wand- / VESA- / Rack-Montage für eine flexible und einfache Installation.

Niedriges Design mit Desktop-CPU für Anwendungen mit begrenztem Speicherplatz

Die kompakte Höhe von 1U EPC-T2286 beträgt nur 250 x 44,2 x 225 mm. Es bietet die hohe Verarbeitungskapazität einer Desktop-CPU mit bis zu sechs CPU-Kernen und Intels 8th Core i7 / i5 / i3- und Pentium- / Celeron-Prozessoren für hohe Rechenleistung und Grafikleistung. Der Intel H310 Express-Chipsatz unterstützt Dual-Channel-DDR4-Speicher mit 2666 MHz (bis zu 32 GB) in zwei SODIMMSteckplätzen.

Zu den Merkmalen gehören integrierte Intel-Gen-9-Grafikkarten (Display-Port, HDMI), Triple-Gigabit-Ethernet mit EtherCAT-Fähigkeit, 6 serielle Ports (2 x RS-232/422/485 nach Stücklistenoption) und die Einhaltung der ESD-Schutzstufe 4. Aufgrund all dieser Merkmale eignet sich der EPC-T2286 gut für Kiosk- oder Automatisierungsanwendungen, die ein kompaktes 1U-Gehäuse benötigen.

Einfach zu installieren, zu verbinden und zu warten

Um die Anforderungen an platzbeschränkte Kiosk- oder Automatisierungsanwendungen zu erfüllen, bietet der 1U THIN EPC-T2286 verschiedene Montagesätze zum Einbau in verschiedene Schränke und Räume. Der EPC-T2286 verfügt über 6 COM-Anschlüsse, 8 USB-Anschlüsse, DP und HDMI, sodass er problemlos mit RFID-Lesegeräten, Thermodruckern, Tastenfeldern, Touchscreens, 4K-Displays, usw. verbunden werden kann. SI- oder Werkzeugmaschinenhersteller können das gesamte System problemlos integrieren und die Markteinführungszeit verkürzen. Darüber hinaus bietet das ESD-Level-4-Design (Kontakt 8 kV und Luft 15 kV) einen besseren ESD-Schutz für Automatisierungsanwendungen in rauen Umgebungen. EPC-T2286 ist ein modulares System und erleichtert die Wartung vor Ort.

Fernverwaltung und -überwachung für IoT-Anwendungen

Ein wesentlicher Vorteil von EPC-T2286 ist, dass es mit der WISE-PaaS- / DeviceOn-Softwarelösung von Advantech ausgestattet ist, die die Integration von IoT-Anwendungen vereinfacht. WISE-PaaS / DeviceOn ist eine IoT-Geräteverwaltungssoftwareplattform, die Remote-Geräte-, Monitor-, Steuerungs-, Ereignisverwaltungs-, Systemverwaltungs- und Software-Over-the-Air-Updates umfasst. WISE-PaaS / DeviceOn hilft nicht nur beim Erstellen neuer Webdienste, sondern auch beim Integrieren von Funktionen und Daten in die leistungsstarken Verwaltungstools. WISE-PaaS verbessert die Konnektivität für Hardware, Software, Geräte und Sensoren in hohem Maße und unterstützt Kunden bei der Umstellung ihres Geschäfts auf IoT-Cloud-Dienste.

EPC-T2286 Desktop-Systemmerkmale:

  • Dünnes Design, nur 1 HE hoch
  • Intels Core-i- / Pentium- / Celeron-Prozessoren der neuesten Generation mit einer TDP von bis zu 65 W
  • Intel Gfx unterstützt DX11.1, OpenCL 2.1, OpenGL 5.0.
  • Unterstützt zwei Displays: HDMI 1.4, DisplayPort 1.2
  • Schnelle Installation zusätzlicher Peripheriegeräte
  • ESD Level 4 Schutz
  • Unterstützt Wand- / VESA- / Rack-Montagekit
  • Abschließbarer Gleichstromstecker

(ID:46232432)