Frequenzsyntheziser 1/N-Synthesizer für 373 MHz bis 5,79 GHz

Redakteur: Kristin Rinortner

Anbieter zum Thema

Linear Technology präsentiert mit dem LTC6946 das erste Produkt einer Familie von Hochleistungs-1/-N-Frequenzsynthesizern mit integriertem VCO. Der Chip zeichnet sich durch ein Closed-loop/In-Band-Phasenrauschen von –226 dBc/Hz, In-Band-1/f-Rauschen von –274dBc/Hz und einen Verzerrungsabstand von –103dBc aus. In einer 900-MHz-Anwendung resultiert aus diesen Spezifikationen ein Closed-loop-Phasenrauschen von –100dBc/Hz bei 1kHz Offset. Der Chip ist in drei Versionen mit jeweils unterschiedlichen Ausgangsfrequenzbereichen erhältlich: Der LTC6946-1 ist über den Frequenzbereich von 2,240 bis 3,740 GHz durchstimmbar; der LTC6946-2 von 3,080 bis 4,910 GHz und der LTC6946-3 von 3,840 bis 5,790 GHz. Alle Versionen enthalten einen internen Ausgangsfrequenzteiler, dessen Teilerfaktor von 1 bis 6 ganzzahlig programmierbar ist. Dadurch lässt sich der Frequenzbereich nach unten bis auf 373 MHz erweitern. Alle Versionen sind über den Gehäusetemperaturbereich von –40 bis 105°C spezifiziert und kommen im 28-poligen QFN-Kunststoffgehäuse.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:29902900)