Embedded Vision-Modul 190° Blickfeld und Blende 2,0

Redakteur: Gerd Kucera

Firma zum Thema

(Bild: Sunex)

Sunex Optics präsentiert mit dem MOD255I sein erstes Sensormodul (Vertrieb FRAMOS). Basierend auf dem 4K-SuperFishEye-Miniatur-Objektiv DSL255 erlaubt es die einfache Entwicklung von Embedded-Vision-Geräten mit digitaler Video- und Bildaufnahme. Das hochauflösende Modul hat eine Auflösung von bis zu 12 MPixeln. Es ist mit einem 1/2,3-Zoll-CMOS-Sensor von Sony ausgestattet und arbeitet mit einem aktiven Pixel-Array von 4072 (H) x 3062 (V). Die MIPI-Schnittstelle des Moduls bietet vier Lanes mit jeweils 2,1 Gbps für eine digitale 12-Bit-Ausgabe inklusive Zeilen- und Bildraten-Synchronisierung.

(ID:45462402)