IPC

19“-Workstation mit Core2 Duo und IP-65-Front

31.01.2008 | Redakteur:

ICO erweitert sein Angebot an 19“-Workstations um das 9HE-Modell Panelmaster y15010, das aktuelle CPUs mit industrietypischen Erweiterungsmöglichkeiten kombiniert. In der stabilen

ICO erweitert sein Angebot an 19“-Workstations um das 9HE-Modell Panelmaster y15010, das aktuelle CPUs mit industrietypischen Erweiterungsmöglichkeiten kombiniert. In der stabilen Front mit Schutzgrad IP65 sind das 17“-TFT-LCD mit Touch-Funktion, eine Folientastatur und ein Touchpad untergebracht.

Das TFT-LCD unterstützt eine Auflösung von 1280 x 1024 und strahlt mit einer Helligkeit von 300 cd/m². Die Membrantastatur verfügt über 73 Tasten, darunter 24 Funktionstasten. Hinter der abschließbaren Frontplatte verbergen sich je ein DVD- und ein Floppy-Laufwerk sowie zwei USB-Schnittstellen.

Durch die Backplane-Lösung stehen zwei ISA- und sieben PCI-Steckplätze für Erweiterungskarten zur Verfügung, wodurch die Kompatibilität zu bestehenden I/O-Karten gewährleistet bleibt. Ein Core2 Duo E6420, 1 GByte DDR-2-Speicher und eine 250-Gbyte-SATA-2-Festplatte zählen zur Ausstattung.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 241083 / Embedded Boards & PCs)