Kameras 1:1-Ersatz für Sony-Abkündigung

Redakteur: Gerd Kucera
(Bild: Basler)

Kamerahersteller Basler präsentiert ein neues ace U Kameramodell, um einen 1:1-Austausch von älteren CCD-Kameras mit Sonys ICX618-Sensor zu ermöglichen. Das Modell ist erhältlich als Monochrom-Kamera mit GigE-Schnittstelle, bietet VGA-Auflösung und liefert bis zu 130 Bilder in der Sekunde. Durch einen patentierten Algorithmus lassen sich laut Basler die Sensoreigenschaften des Sony-Sensors ICX618 wiedergeben, ohne dabei die EMVA-Werte der Kamera zu verfälschen. So verhalte sich sich die ace U (acA640-121gm) in optischer Hinsicht exakt wie die auf dem CCD-Sensor ICX618 basierende ace classic acA640-120gm. Bei identischen Belichtungsszenarien liefert ace U vergleichbare Grauwerte, im identischen Arbeitsabstand denselben Bildausschnitt und die gleiche Auflösung. Dabei profitiert die Kamera von der hervorragenden Bildqualität der CMOS-Sensoren aus Sonys zweiter Pregius-Generation. Deshalb können Anwender den optischen Aufbau bzw. das System beibehalten, so Basler, und die Kosten reduzieren. Gleichzeitig werde durch die Austauschkamera die Langzeitverfügbarkeit sichergestellt.

(ID:45462258)