Mobile Tools 10 iPhone-Apps für Ingenieure und Elektronik-Entwickler

Redakteur: Peter Koller

Das iPhone von Apple hat mit Apps und App Store eine neue Kategorie mobiler Anwendungen begründet. ELEKTRONIKPRAXIS hat die interessantesten iPhone-Apps für Ingenieure und Elektronik-Entwickler zusammengestellt.

Firmen zum Thema

Das iPhone von Apple - hier die vierte Generation des Smartphones - hat die Kategorie der mobilen Anwendungen oder kurz Apps erst populär gemacht (Foto: Apple)
Das iPhone von Apple - hier die vierte Generation des Smartphones - hat die Kategorie der mobilen Anwendungen oder kurz Apps erst populär gemacht (Foto: Apple)

Das iPhone von Apple ist noch immer das dominierende Gerät des Smartphone-Sektors, auch wenn ihm die Android-Plattform (10 Android-Apps für Elektronik-Entwickler und Ingenieure)hart auf den Fersen ist. Dementsprechend groß ist das Angebot an Apps, derzeit finden sich mehr als 370.000 Miniaturprogramme im iTunes App Store.

ELEKTRONIKPRAXIS hat 10 interessante Apps für iPhone und iPod Touch zusammengestellt, die Ingenieuren und Elektronikentwicklern die Arbeit erleichtern können.

Falls Sie eine interessante iPhone App für Ingenieure und Entwickler im Elektronik-Sektor kennen, die hier nicht aufgeführt ist, dann lassen Sie es uns bitte in den Kommentaren zu diesem Artikel wissen.

Außer Konkurrenz: Die ELEKTRONIKPRAXIS-App.

Die ELEKTRONIKPRAXIS bietet ihren Lesern seit Herbst vergangenen Jahres eine App im iTunes App Store an. Ausgewählte Ausgaben der ELEKTRONIKPRAXIS werden dort kostenlos in Form eines von der Redaktion mit Videos, Bildergalerien und anderen Zusatzinformationen angereicherten Rich-Media-Epapers verfügbar gemacht.

Nächste Seite: Oszilloskop

(ID:26622630)