DC/DC-Wandler

1 Watt mit 6 kVDC Isolation

| Redakteur: Thomas Kuther

(Bild: RECOM)

Mit den neuen DC/DC-Wandlern der Serien RK/H6 und RH/H6 bedient RECOM eine Vielzahl von Low Power-Applikationen in der Industrieelektronik, der Messtechnik und der Sensorik, bei denen es vor allem auf eine hohe Isolationsspannungen ankommt.

Die beiden neuen DC/DC-Wandler-Serien liefern eine Ausgangsleistung von 1 W und sind zwischen Eingang und Ausgang für 1 s mit bis zu 6,4 kVDC isoliert. Im Gegensatz zu den DC/DC-Wandlern der RK/H6-Serie sind die der Serie RH/H6 mit dualen Ausgängen ausgestattet. Beide Varianten sind mit Eingangsspannungen von 5, 12, 15 und 24 VDC verfügbar und liefern Ausgangsspannungen von 3,3, 5, 12 und 15 VDC (RK-Serie) bzw. ±3,3, ±5, ±12 und ±15 VDC (RH-Serie). Die DC/DC-Wandler haben einen Wirkungsgrad von bis zu 80%, sind dauerhaft gegen Kurzschluss geschützt und können ohne eine Mindestlast betrieben werden.

Die DC/DC-Wandler der beiden neuen Serien sind in einem kleinen SIP7-Gehäuse mit den Maßen 19,6 mm x 7 mm x 10,2 mm untergebracht und können bei voller im Temperaturbereich von –40 bis 90 °C betrieben werden. Sie sind nach IEC/UL60950-1 zertifiziert und mit 3 Jahren Herstellergarantie ausgestattet.

Muster sind ab sofort bei allen autorisierten Distributoren erhältlich.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43824316 / Stromversorgungen)