High Power LED

1-W-LED im SMD-Leistungsgehäuse

23.06.2009 | Redakteur: Andreas Mühlbauer

Vishay hat seine Little-Star-Familie von oberflächenmontierbaren Leistungs-LEDs um ein neues, für Automobil-Anwendungen qualifiziertes naturweißes 1-W-Modell erweitert. Die auf InGaN-Technologien

Vishay hat seine Little-Star-Familie von oberflächenmontierbaren Leistungs-LEDs um ein neues, für Automobil-Anwendungen qualifiziertes naturweißes 1-W-Modell erweitert. Die auf InGaN-Technologien basierende LED VLMW711T3U2US bietet einen niedrigen Wärmewiderstand von nur 10 K/W und eine hohe Lichtstärke. Sie hat ein SMD-Leistungsgehäuse mit einer Grundfläche von 6,0 mm × 6,0 mm und einer 1,5 mm. Die VLMW711T3U2US kann mit Strömen bis zu 350 mA betrieben werden und liefert eine extrem hohe Lichtstärke von 25.000 mcd (typ.). Das Bauteil hat einen optischen Wirkungsgrad von 60 lm/W und liefert einen typischen Lichtstrom von 80 bis 85 lm.

Die neue LED wurde optimiert für allgemeine Beleuchtungsanwendungen, Unterhaltungselektronik und sonstige Anwendungen, die einen hohen Lichtstrom erfordern. Die VLMW711T3U2US bietet einen Betrachtungswinkel von 120°. Das Bauteil ist mit IR-Reflow-Lötprozessen kompatibel und ist AEC-Q101-qualifiziert. Das Little-Star-Gehäuse ist bleifrei und RoHS-konform.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 307019 / LED & Optoelektronik)